Wer immer unterwegs ist und dabei dauerhaft erreichbar sein muss, muss seinen Lebensalltag so smart und effizient gestalten wie nur möglich. Wir haben untersucht, welche Komponenten für einen Produkteinkauf essentiell sind und welche smarten Helfer derzeit mit genau diesen Lösungen den Markt erobern.

Worauf besonders junge GründerInnen beim Produkteinkauf achten, kann man unter anderem am Wandel des e-Commerce Marktes hin zum Virtual Commerce (V-commerce) sehen. V-commerce oder auch Digitally Native Vertical Brand (DNVB) Unternehmen sind genau die, die ihren Kunden zeitsparendes Onlineshopping gewährleisten und zusätzlich ein luxuriöses aber erschwingliches Lifestyle Produkt schaffen, welches emotional und Content geladen ist. Die big Player sind derzeit Marken wie Caspar, Warby Parker und Horizn Studios. Sie alle setzen auf starke Markenbildung und umgehen dabei den ‘Mittelmann’. So entsteht zwischen Bestellung und Lieferung eine Zeitspanne von wenigen Stunden und ein ‘dabei sein’ Gefühl, dank sehr guter Social Media Kommunikation.

Deutschlandweit erobern Horizn Studios mit ihrem smarten Cabin Trolley den V-commerce Markt als DNVB Unternehmen. Das Angebot trifft einen Nerv – in erster Linie, den der „urbanen Nomaden“, des ‘Worcantioners’ und des Entrepreneurs, die trendbewusst unterwegs sein wollen und idealerweise ihre Smartphones währenddessen aufladen wollen. Mit dem Sympathiebonus des frischen Players bietet Horizn Studios seiner kosmopolitischen Zielgruppe eine Lifestylelösung, die sich vom Wettbewerb alleinstellend unterscheidet. Die Ansprache erfolgt, den Mediengewohnheiten der ‘jungen, kreativen’ entsprechend, über soziale Kanäle, vor allem Facebook und Instagram, eingekaufte Opinion Leader beglaubigen die Authentizität.

Der Bestseller ist der Cabin – Trolley: der Lifestyle Koffer vereint hochwertiges Design mit modernster Technologie. Ein Smart Travel Produkt mit vielen nützlichen Features. Der Koffer verfügt über ein integriertes Ladegerät und wird so zur rollenden Powerbank. Über zwei USB-Anschlüsse können Reisende ihr Smartphone oder Tablet einfach und unkompliziert am Koffer aufladen. Zudem macht der smarte Rollkoffer Schluss mit verlorenem Gepäck. Über ein GPS-Tracking System ist der Aufenthalt des Gepäckstücks via App jederzeit nachvolllziehbar. Zudem kann der Aufenthaltsradius des Gepäckstücks festgelegt werden. Sobald der Reisende sich vom Koffer entfernt, wird sofort via App Alarm ausgelöst.

READ  Worauf Online-Händler beim Versand achten sollten

Zudem haben Horizn Studios bereits 2018 zwei weitere Produkte auf den Markt gebracht. Passend zum Cabin – Trolley sind nun auch der urbane Backpack und der Horizn Travel Hoodie erhältlich. Nachhaltige Performance Materialien treffen hier auf minimalistisches Design. Der Gion-Rucksack ist nicht nur für alle Herausforderungen im City Alltag, sondern auch für den modernen Reisenden designed und entwickelt. Dabei wird er vollständig aus veganen HighTech Materialien hergestellt. Besonders die Produktionsweise der Materialien sehr besonders, denn dieser wird aus recyceltem Kaffeesatz produziert. Materialien aus  Kaffeesatz sind zum einen nachhaltig aber zum anderen auch wasserabweisend und Geruchsresistent.

Ist das der erste Schritt in Richtung veganer Tech-Koffer?

Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This
%d bloggers like this: