Rating
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed
Kopie von KIK_Logo17_ZH_rgb_300.png

Kickstart Accelerator is one of the Europe’s largest multi-corporate, zero equity accelerators with the goal of placing the Swiss innovation ecosystem on the global map of entrepreneurship. For 11 weeks it brings 30 of the most promising international startups and intrapreneurial teams to Zurich where they are provided with coworking space, direct access to over 15 leading corporate partners, top-level mentors and experts and a chance to win up to CHF 25’000. In its first edition in 2016, 6 proof-of-concepts were successfully initiated, over 4 million CHF raised by the participating startups and +120 publications covered the program, including Financial Times, Bloomberg and Forbes.

Kickstart Accelerator is an initiative by digitalswitzerland, a cross-industry association, which aims at making Switzerland a leading digital innovation hub in Europe. The program is operated by Impact Hub Zürich, which is part of the largest network of entrepreneurship and innovation centers across the globe.

In 2017 Kickstart Accelerator will focus on innovation areas that Switzerland has a competitive advantage in. We are looking for startups that are working on future and emerging technologies in and around the areas of FinTech, Food, Robotics & Intelligent Systems, Smart Cities and Healthcare. All verticals will be running at the same time from the beginning of September until the middle of November 2017 in two campuses – Zurich and Basel. Healthcare vertical startups will be working in Basel campus leveraging great infrastructure offered by our partners. Startups from other verticals will be working under one roof in Zurich enabling them to benefit from interdisciplinary exchanges going beyond their vertical.

logo-innovation-ausbau.png
Kurfürstenstraße 129, Berlin, Germany

Die Welt ist im Wandel. Die Veränderungen sind tagtäglich spürbar. Wie gehen wir damit um? Pflegen wir das Bestehende oder springen wir auf den rasenden Zug der Entwicklungen auf?

Die Mitglieder des Vereins – allesamt namhafte Unternehmen der deutschen Hersteller-, Liefer- und Bauindustrie – sich darin einig, diese gesellschaftlichen und technischen Entwicklungen als Chance für Verbesserungen zu nutzen. Wir möchten neue Wege beschreiten und Innovationen als Partner, Inkubator und Finanzier unterstützen….

Wer macht mit ?

 

 

Berlin, Germany
Image_Apply_Accelerator_now (002).jpg
Berlin, Germany

— CURRENT CALL FOR APPLICATIONS ENDS Sunday 31st July 2016 —

CleanTech, GreenTech or Sustainability Startup? Climate-KIC Business Accelerator open to new applicants for 6 month accelerator programme.

Apply now at http://climate-kic.de/accelerator for a place. €125k value up for grabs. Berlin, Frankfurt or Munich locations.

Follow in the steps of Thermondo, Tado & eMio.

Social-Impact-Lab
Muskauer Straße 24, Berlin, Deutschland

In einer ehemaligen Filmproduktionsstätte im Herzen Kreuzbergs gibt es auf über 280qm Platz für Co-Working, Events & Veranstaltungen, Workshops und Seminare rund um Social Innovation & Entrepreneurship.

Hier sind Social Startups, Freelancer und alle, die sich mit Social Business beschäftigen, daheim. Wir verstehen uns als Motor für eine neue und nachhaltig-orientierte Bewegung. Wir wollen Veränderungen bewirken und all jene unterstützen, die unsere Gesellschaft positiv verändern wollen – mit neuen Produkten, Dienstleistungen, Projekten und Ideen.

Im Social Impact Lab Berlin bieten wir das Stipendienprogramm Startery Lab Berlin an. Das Stipendium gibt Social Startups die Möglichkeit, kostenlos Support und Mentoring in der Gründungs- und Implementierungsphase für bis zu acht Monate zu erhalten. Das ANKOMMER. Perspektive Deutschland Programm richtet sich an (sozial)unternehmerisch und gemeinnützig engagierte Menschen, die mit innovativen Modellen und Konzepten die gesellschaftliche und wirtschaftliche Teilhabe von geflüchteten Menschen verbessern möchten, etwa durch Zugang zu Bildung und/oder zu Ausbildungs- und Arbeitsplätzen. Think Big Pro ist ein Programm für junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren die digitale Lösungsstrategien für soziale Probleme bieten oder mindestens relevante digitale Elemente enthalten. Innerhalb von acht Monaten werden gemeinnützige Projekte, die ein sozialunternehmerisches Ziel verfolgen, professionalisiert.

 

Social-Impact-Lab
Muskauer Straße 24, Berlin, Deutschland

In einer ehemaligen Filmproduktionsstätte im Herzen Kreuzbergs gibt es auf über 280qm Platz für Co-Working, Events & Veranstaltungen, Workshops und Seminare rund um Social Innovation & Entrepreneurship.

Hier sind Social Startups, Freelancer und alle, die sich mit Social Business beschäftigen, daheim. Wir verstehen uns als Motor für eine neue und nachhaltig-orientierte Bewegung. Wir wollen Veränderungen bewirken und all jene unterstützen, die unsere Gesellschaft positiv verändern wollen – mit neuen Produkten, Dienstleistungen, Projekten und Ideen.

Im Social Impact Lab Berlin bieten wir das Stipendienprogramm Startery Lab Berlin an. Das Stipendium gibt Social Startups die Möglichkeit, kostenlos Support und Mentoring in der Gründungs- und Implementierungsphase für bis zu acht Monate zu erhalten. Das ANKOMMER. Perspektive Deutschland Programm richtet sich an (sozial)unternehmerisch und gemeinnützig engagierte Menschen, die mit innovativen Modellen und Konzepten die gesellschaftliche und wirtschaftliche Teilhabe von geflüchteten Menschen verbessern möchten, etwa durch Zugang zu Bildung und/oder zu Ausbildungs- und Arbeitsplätzen. Think Big Pro ist ein Programm für junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren die digitale Lösungsstrategien für soziale Probleme bieten oder mindestens relevante digitale Elemente enthalten. Innerhalb von acht Monaten werden gemeinnützige Projekte, die ein sozialunternehmerisches Ziel verfolgen, professionalisiert. 

Showing 6 results

Pin It on Pinterest

Share This
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

%d bloggers like this: