Startup Events Berlin

Rating
Location
Select location
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed
Categories

Commonly, exponential growth means explosive growth, it means that things increase in an uncontrolled way. This intuitive understanding comes from examples we know from biology: Bacteria exhibit exponential growth under optimal conditions. As a consequence the term „exponential“ often has a disquieting connotation.

When it comes to the significance of exponential growth for human activities we need to talk about accelerating technological change. In the technological arena accelerating change means an increase in technological (and often also social and cultural) progress throughout history, which may suggest a faster and more profound change in the future. 10.000 years of progress – at today’s pace – will now be experienced in just 50 years due to the exponential rate of change. 

Futurists like Ray Kurzweil have created the notion of a technological singularity and a scenario for the future: Accelerating change will lead to artificial intelligence that exceeds human intelligence. By 2015, a $1000 computer will have the same calculation power per second as the brain of a mouse. 2023 will see it equal to the power of human brain. In 2045 it will be equate to the power of ALL human brains combined. Similar exponential developments await us in the areas of robotics, nanotechnology or synthetic biology.

We want to explore where and how exponential change happens and what it will lead to. Which future will exponential change create for us? What are the implications these advances will have on society? What is the future role of humans in this brave new world? Is there a limit for exponential growth?

Join us at TEDxBerlin!

13_Matching GTEC_Anmeldemaske_01a.png

Ihr sucht Mitstreiter für euer Start-up? Oder möchtet bei einer spannenden Start-up-Idee mitwirken?

Dann ist das Gründer- Speedmatching der Uni Potsdam gemeinsam mit dem GTEC-German Tech Entrepreneurship Center genau das Richtige für euch.

Was?  Start-ups und Potentials sitzen sich gegenüber, können sich präsentieren und Fragen stellen … bis der Gong ertönt. Dann gibt es die nächste Chance! Anschließend klingt der Abend gemeinsam bei Essen & Trinken aus.
Wann?  28.04.2016
Wo?  Roof Up Coworking, Akazienstraße 3, 10823 Berlin

Neugierig? Dann bis zum 06.04.2016 anmelden unter:
http://matching.potsdam-transfer.de

201504_GS_Seminare_Profilbilder_adwords_800x800.png

SEO als Marketingkanal ist für viele Menschen eine Blackbox. Wenn man einige Leute fragt was SEO bedeutet, kommen häufig antworten wie: „na Ihr bezahlt Google und bekommt so Besucher“, „Ihr packt ganz oft Keywords auf die Seite“, „das hat glaube ich auch etwas mit Links zu tun“…

Lasst uns dieses Seminar nutzen um uns über das Thema SEO auszutauschen. Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung von Suchmaschinen und die damit auch ständig wachsenden Aufgabenfelder eines SEOs ein.

Nach dem wir uns mit dem Aufbau des Kanals und den Schnittstellen eines In-House-SEOs mit den anderen Abteilungen beschäftigt haben, gehen wir nochmal besonders darauf ein wieso es sinnvoll ist diesen Kanal von Anfang an bei der Erstellung der Firmenwebseite zu berücksichtigen und wie man dort zielorientiert vorgeht.

secondnature.jpg

Was können wir von einem tro-pischen Schmetterling lernen?

Vielleicht, dass unsere Produkte nicht der einzige Weg sind! Die komplexe Struktur des Schmetterlingsflügels diente bereits als Inspiration für die Entwicklung von Tablets mit brilliantesten Farbdarstellungen. Welche Lösungen hält die Natur wohl noch bereit? Lassen Sie sich inspirieren!

Wo sehen Sie sich und Ihr Produkt oder Service

in 10 Jahren? 

Innovatoren und zukunftsorientierte Organisationen können durch Natur-inspirierte Strategien gleichzeitignachhaltig und profitabel werden. Wir zeigen wie!

Biomimicry ist die Innovationsmethode der Zukunft, denn sie führt von von einfacher Bio-Inspiration zu wirklich nachhaltigen, effizienten Lösungen – interdisziplinär und lukrativ!

Das erwartet Sie:

Treffen und vernetzen Sie sich mit anderen Akteuren auf dem Feld der Bio-Inspiration und lassen Sie sich begeistern von Erfolgsgeschichten aus einem glo-balen Netzwerk.

• Workshops und spezialisierte Tracks für die

   Herausforderungen Ihrer Organisation

• Keynotes, Fallstudien, Einführung in Thema und

   Methodik

• Netzwerk-Events und interaktive Sessions mit

   kleinen und großen Unternehmen, politischen

   Entscheidungsträgern und führenden

   Wissenschaftlern

Where do you see your product or survice

in 10 years?

Through Bio-inspiration you draw conclusions from nature – let us use it for sustainable innovations to become a part of the world-wide human-natural ecosystem.

Biomimicry is bio-inspiration for sustainable innova-tion. Join us as we move From Bio-inspiration To Bio-mimicry, an interdisciplinary gathering of experts in-vested creating and promoting design informed by

the natural world.

Why join us?

As a participant in this symposium you will be uniquely situated at the forefront of technical bionik and sys-temic biomimicry in Germany and beyond:

• Get to know others in your field interested in

   biomimicry and meet ‘success stories’ from our

   German network

• Develop ideas, identify new applications or blind

   spots where bio-inspiration can help your

   organization grow

• Create interdisciplinary funding partnerships to let

   your biomimetic innovations come to life

Startupathon Social Media.001.jpeg

WIN €30,000 TO BUILD AN IOT STARTUP 

We’re looking for great entrepreneurs to co-found a new IoT startup. At our Startup Hackathon weekend, the winning team will be awarded €30,000 and a 3 month company builder program at IXDS labs, in our beautiful Berlin studios. This is an amazing opportunity to collaborate with inspirational people, and to create something meaningful.

THE TOPIC: IOT FOR INDEPENDENT LIVING

Apply now on F6S: f6s.com/startupathon2016/apply

The goal of the Startupathon is to create an IoT solution for people who live with a disability or impairment, to support them in their daily lives.

For more details, visit the IXDS website.

The Tech Festival will gather start-ups, accelerators, investors and corporations from all around the world working on ideas affecting global energy transition and climate change. Participants will be able to connect to an international network, listen to notable speakers, join corporate challenges, match investors and explore new business models. Additionally, the prizes will be awarded to the Top 3 start-ups of each category of the Start Up Energy Transition Awards, which received more than 500 applications from 66 countries.

The Tech Festival takes place in Berlin on March 20th, 2017, alongside the “Berlin Energy Transition Dialogue” (BETD). The BETD is a conference organised by the Federal Government, where over 1000 delegates from 70 countries will meet. The Tech Festival is part of the Start Up Energy Transition- an initiative by the German Energy Agency (Deutsche Energie-Agentur, dena) launched on November 22, 2016.

 

E-commerce Berlin Expo is the biggest pure play e-commerce event in the (tech) capital city of Germany. Over 4,000 visitors and 100 exhibitors are expected. This event provides business opportunities for the entire e-­commerce ecosystem: from merchants to platforms, hosting providers, logistics providers, payment processors and other online solution businesses.

Expo brings together the top players in the e-commerce industry to offer online sellers and retailers the opportunity to develop their expertise and enhance their business strategies. This third edition of E-commerce Expo will take place in STATION Berlin on February 15th.

The organizers of the e-commerce Berlin Expo work closely with the most important industry associations including the Händlerbund e.V (50,000 members in Europe), BEVH, E-commerce Association, and Bundesverband Onlinehandel BVOH. This ensures a strong representation of trade professionals at the event.

The visitors will also have the opportunity to participate in presentations covering the current e-commerce trends. Leading industry experts will give their talks and share their expertise on as many as four stages. Berlin stage will also host the representatives of companies such as Google, Otto Group, notebooksbilliger.de and Hubspot. The exhibitors include Deutsche Post, Oxid eSales, Prestashop, Rakuten and Semrush.

Top retailers from all across Europe, including Zalando, Otto Group, MyToys, Hugo Boss, Tom Tailor, Decathlon, Booking.com, Home24, Jysk, Media Markt and Alibaba.

What you can expect?
➡ Networking 4000 attendees from B2B to B2C
➡ 100 exhibitors from Germany and CEE market
➡ Connected to the market major players
➡ More than 40 speakers

Recap from E­-commerce Berlin Expo
https://www.youtube.com/watch?v=WLz7-1a-ssU&t
Visiting the trade fair is free of charge, but it requires prior online registration on the website. More info: ecommerceberlin.com

final.jpg

Open innovation – a concept that involves capturing ideas in a collaborative hub and outsourcing development to a large group of people or a community – is revolutionising and rapidly transforming the business landscape in all sectors of our economy. This session will explore how ubiquitous connectivity – through the internet, smartphones and embedded sensors – is democratising invention and product development by opening them up to the masses, while consumer choices are greater than ever before. Businesses that fail to embrace open innovation risk being left behind.

We, CMS – with over 600 lawyers and tax advisors one of Germany’s leading commercial law firms, organise the event in cooperation with IMD, which is a top-ranked business school and an expert in developing global leaders through high-impact executive education.

If you have questions please do not hesitate to contact us.

Are you the next big thing in Digital Health?

Come and meet us! Startupbootcamp Digital Health Berlin invites you to apply for our Berlin FastTrack on 26 May 2016 in cooperation with the Charité Entrepreneurship Summit.

What is a FastTrack?

Startupbootcamp FastTracks are high-intensity multi-city events where we invite You and your startup to come meet us on location. It is a short peek into the Startupbootcamp ecosystem, where You present Your startup to the accelerator team, In return you receive valuable feedback and advice from renowned industry mentors to support your growth. Places are limited, so please apply now.

During the event up to 10 cutting edge startups will have the chance to present their Digital Health venture and get feedback from a select group of expert mentors. This is a completely free event for startups and will give you a great chance to meet some really cool mentors, other startups and of course the Startupbootcamp team!

Your Mentors at Berlin FastTrack

Vishal Gulati, Venture Partner, Draper Esprit LLP

Dr. med. Kai Joachimsen, Pharma Expert and CEO Omniamed Holding

20

Min Sung Sean Kim, Partner at XLHealth Venture Firm

 Prof. Dr. med. Bernhard Arnolds, Director Tech Transfer University Hospital Freiburg

Juliane Zielonka, Managing Director Startupbootcamp Digital Health Berlin

Your benefits:

  • Grasp valuable insights and feedback from our experts in the Healthcare industry and Digital Health
  • Network with like-minded entrepreneurs from your city, working in Digital Health
  • Connect with investors
  • Increase your chance of being selected for the Startupbootcamp Digital Health Berlin program. To know more about the program, click here.

Are there any questions left?

Please visit our website at http://www.startupbootcamp.org/accelerator/digital-health-berlin.html
Or email us via healthberlin@startupbootcamp.org, message us on Twitter via @sbcHealth

About Startupbootcamp Digital Health Berlin

Startupbootcamp Digital Health Berlin is a three-month accelerator program. Each selected team receives €15,000 in cash, free office space for up to 6 months at the amazing Rainmaking Loft in Berlin, hands-on mentorship from industry experts and exclusive support from our healthcare corporate partners. The Digital Health Accelerator is part of the Startupbootcamp global accelerator group. Founded in 2010, Startupbootcamp is a global network of industry-focused startup accelerators, running 13 programs in Amsterdam, Barcelona, Berlin, Istanbul, London, Miami, New York, Singapore, with a mentor and alumni network in over 30 countries. More than 300 startups have been accelerated by Startupbootcamp, of which 72% have received funding.

Apply here: https://www.eventbrite.com/e/startupbootcamp-digital-health-fasttrack-berlin-tickets-24287848609

image.jpg

Join Hackers & Founders Berlin for our bi-weekly networking meetup in Mitte. Come share ideas, have a beer, and network with like-minded individuals. This is a great place to meet future colleagues, business partners, and friends, talk about tech trends, and relax and have a drink.

sq_L_CoffeeTalks.jpg

We’re excited to host the fifth edition of Coffee Talks – a series of monthly morning fireside chats with creative entrepreneurs. Come and enjoy a delicious cup of coffee at Factory Kitchen and get your daily dose of inspiration. This time, we’re happy to welcome Katerina Biliouri, TEDGlobal Curation Assistant.

Katerina is a curator of ideas. She’s one of those people who, in the torrent of ideas and information, tries to filter, structure and connect what’s relevant, and give it a stage. Her main goal is to make sure speakers are communicating their message clearly and effectively to the public; from drafting the talk together to the final presentation and stage performance.

Off the stage she’s also busy working with entrepreneurs and startups to help craft their stories and create impact. We’ll sit down to discuss her personal experience working with TED and how startups can leverage the same tools of the trade to connect with customers and investors.

Follow the Facebook event for updates here.

Schedule:
09:00 – 09:30 am: Coffee & networking
09:30 – 10:00 am: Talk & Q&A
10:00 – 10:30 am: More coffee & networking

 

 Startups willkommen: Kommunalwirtschaft goes digital

Mit der Gründung der VKU-Innovationsplattform in Berlin etabliert der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) vom 18. bis zum 19. Januar 2017 eine dauerhafte Schnittstelle zwischen Entscheidern aus der Energie-, Wasser/Abwasser-, Abfall- und Telekommunikationswirtschaft sowie CEOs verschiedener Startups der Digitalbranche. Ziel ist die erfolgreiche Digitalisierung der Kommunalwirtschaft und die damit verbundene Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen und wegweisenden Dienstleistungen. Startups, die Teil dieses hochkarätigen Netzwerks auf Führungsebene werden wollen, haben noch bis zum 16.12.2016 Gelegenheit, sich kostenfrei für die Gründungsveranstaltung anzumelden.

Alle Informationen zum Event und die Möglichkeit zur Registrierung findet ihr hier.: http://www.vku-innovation.de/berlin

 

In this WIRED skill training you have the opportunity to examine the methods of agile, its manifesto and what elements can take your company to the next level of innovation. Learn by doing and gain the simple yet useful tools of rapid prototyping and understand what agile is about. This skill training is for those who want to know the key components of agile and get the tools to begin developing their team’s or organization’s agile processes.

Register here!

Start me up!: BILANZ verleiht zum zweiten Mal Deutschlands höchstdotierten Gründerpreis

Preisverleihung am 22. Juni in Berlin

Am Donnerstag, den 22. Juni verleiht das BILANZ Wirtschaftsmagazin zum zweiten Mal Deutschlands höchstdotierten Gründerpreis. Bis zum 31. März konnten Jungunternehmer mit innovativen und ökonomisch vielversprechenden Geschäftsideen am Gründerwettbewerb Start me up! teilnehmen. 243 Start-ups folgten dem Aufruf und bewarben sich um eine Anschubfinanzierung. Die Top Five haben am Abend Gelegenheit, ihre Projekte in Live-Pitches den hochkarätigen Gästen aus Wirtschaft, Gründerszene, Politik und Medien zu präsentieren. Der Preisträger erhält den mit 100.000 Euro dotierten Hauptpreis und ein Power-Coaching mit Silicon-Valley-Star und Investorlegende Peter Thiel. BILANZ begleitet den Sieger ein Jahr lang in der Printausgabe und auf WELT.de/BILANZ redaktionell und berichtet über die Entwicklungsschritte seiner Gründung.

Mit Start me up! hat BILANZ eine Initiative für mehr Gründergeist und innovatives Unternehmertum gestartet, die den Gründerstandort Deutschland in einer globalisierten und hochdynamischen Wirtschaftswelt mit frischen Ideen und neuen Geschäftsmodellen bereichern soll. Gemeinsam mit starken Kooperationspartnern fördert das Wirtschaftsmagazin von WeltN24 das Potenzial junger Macher, bringt die Gründerszene mit etablierten Wirtschaftsexperten zusammen und gibt Impulse für die Gründungsphase.

 

Start me up! Gründerwettbewerb

Seit 2015 fördert Start me up! Jungunternehmer und Start-ups mit vielversprechenden Geschäftsideen aus allen Wirtschaftsbereichen. Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen, Gruppen und Gesellschaften in Deutschland, die kurz vor einer Gründung stehen oder deren Unternehmen nicht älter als drei Jahre ist.

Die Jury

Eine prominent besetzte 14-köpfige Jury aus Unternehmern, Managern und Wissenschaftlern kürt die Sieger des Gründerwettbewerbs. Juryvorsitzender ist Multigründer, Silicon-Valley-Unternehmer und Großinvestor Andreas von Bechtolsheim. Weitere Mitglieder sind Karlheinz Brandenburg (Leiter des Fraunhofer-Instituts für Digitale Medienforschung), Lea-Sophie Cramer (Gründerin von Amorelie), Sabine Eckhardt (CCO im Vorstand der ProSiebenSat.1 MediaSE), Thomas A. Lange (Vorstandsvorsitzender der National-Bank und Co-Moderator des Initiativkreises Ruhr), Carsten Maschmeyer (Unternehmer, Finanzinvestor und Berater), Jens Müffelmann (Chef von Axel Springer Digital Ventures), Hans Georg Näder (Inhaber und Chef von Ottobock), Wilfried Porth (Vorstand für Personal und Arbeitsdirektor der Daimler AG), Jörg Rheinboldt (Geschäftsführer von Axel Springer Plug and Play), Eberhard Sautter (Vorstandsvorsitzender der HanseMerkur Versicherungsgruppe), Helmut Schönenberger (Geschäftsführer der Unternehmertum GmbH an der TU München), Christian Sewing (Stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bank AG) und Klaus Boldt (Chefredakteur von BILANZ).

Kooperationspartner

Die Gründer-Initiative von BILANZ wird unterstützt von der Deutschen Bank AG, der HanseMerkur Versicherungsgruppe, der Daimler AG, der Maschmeyer Group, der ProSiebenSat.1 Media SE und dem Initiativkreis Ruhr.

BILANZ

BILANZ erscheint jeden ersten Freitag im Monat und ist den Tageszeitungen DIE WELT und DIE WELT Kompakt beigelegt. BILANZ ist auch am Kiosk erhältlich bzw. als E-Paper im iKIOSK verfügbar.

Weitere Informationen unter http://www.welt.de/wirtschaft/bilanz/start-me-up/

 

 

campixx-week.png
Müggelheimer Damm 145, 12559, Berlin, Germany

Wir setzten mit der CAMPIXX direkt am Basisgedanken des Neuromarketings an. Wir verbinden die Teilnehmer und schaffen einen Spirit von Verbundenheit und Begeisterung. Wir sorgen dafür, dass ihr euch in einer “warmen” Athmosphäre (kleinere Gruppen/Workshop/Vorträge) kennenlernt und Wissen austauscht. Geben und Nehmen ist das Ziel, um am Ende für jeden eine Win:Win Situation zu erzeugen. Dazu kommen das mögliche Wohnen in einem Hotel über einen Zeitraum und ein begleitetendes Eventprogramm/Abendprogramm. Gemeinsam Spaß haben und damit alle Möglichkeiten des Lernens nutzen.

ceo_event_hr-dinner.jpg

Our HR dinner is an intimate gathering of human ressources manager to foster exchange of visions and ideas across the digital scene of Berlin.

For the third time, we are welcoming a handpicked list of guests for meaningful networking and conversations over finest cuisine with drinks in laid back atmosphere.

HR Dinner is an invite-only event. Applications are now open and advised to complete rather sooner than later as seats are limited to a total of 40 guests.

Location: TBA

201606_GS_Days_Lega_Day_1200x900_FB_.png

Gründerszene Legal Day

Brennende Fragen zu rechtlichen Aspekten in Deinem Startup? Orientierungslos bei der Erstellung erster Firmenverträge? Schwierigkeiten beim Aufbau der Rechtsstruktur im Unternehmen?

Dann sei am 05. Juli beim Gründerszene Legal Day mit dabei und erweitere Dein Wissen über sämtliche Rechtsbereiche und essentielle rechtliche Ordnung im Unternehmertum. In vier 90 Minuten Blöcken werden Themen wie Beteiligungsrecht, Arbeitsrecht, Datenschutz und Steuerrecht von fachkundigen Rechtsexperten genau unter die Lupe genommen.

Für mehr Infos: http://www.gruenderszene.de/events/event/legalday-07-2016

Tickets: https://www.eventbrite.de/e/grunderszene-legal-day-tickets-25251048566

Webinar2_Facebook & Eventbrite.jpg

Jetzt wird’s aber auch Zeit – die Steuererkärung 2015 muss endlich raus. Wie du deine Steuererklärung am besten angehst – und was du dabei beachten musst – das erfährst du in unserem Online-Meetup.

Viele Gründungen scheitern an einer falschen Finanzplanung. Damit dir das nicht passiert, informieren wir dich in unseren kostenlosen Meetups über alle wichtigen Finanzthemen für Gründer.

Unser Thema dieses Mal:

Bevor es zu spät ist: Steuererklärung 2015 vorbereiten!

Melde dich zu unserem kostenlosen Meetup für Gründer am 7. September um 18:00 an – und erfahre, wie du deine Steuererklärung Schritt für Schritt erledigst

PS.: Und das beste? Du kannst ganz bequem von zuhause aus teilnehmen! 🙂

11-SQ.jpg

Factory Berlin and Google for Entrepreneurs partnered up to bring you a series of workshops and lectures aimed to help your startup scale.

Join our Google mentor to take your UX/UI Design to the next level.

Markus Schmeiduch, a senior Interaction Designer at Google, is available for an one hour Q&A session around:

– UX/UI Design

– Material Design

– Accessibility

Come with your questions, screen-designs, prototypes, challenges, etc.!

This session will be held over online Hangout only. You will receive an invitation after registration.

Hast Du das Gefühl beruflich auf der Stelle zu treten und nicht weiter zu kommen? Du willst Dein Leben und Deine Karriere selbst in die Hand nehmen? Dann entwickle Dein persönliches Erfolgsmodell und entdecke die Strategien für die Realisierung.

Mit der Methode „Business Model You“ überträgst Du die Stärke des Denkens in Geschäftsmodellen auf Deine eigene berufliche Laufbahn.

Wer sein eigenes Potential und Ressourcen kennt und diese zielgerichtet einsetzt, kann seine berufliche Entwicklung erfolgreich gestalten. Wer die Faktoren, die den eigenen Karriereverlauf beeinflussen, bewusst nutzt, geht seinen Weg sicherer und erfolgreicher.

An einem Tag werden wir auf Basis des sog. Business Model Canvas Dein persönliches Geschäftsmodell entwickeln und systematisch Deine Karriere und Karrieremöglichkeiten unter die Lupe nehmen. Basierend auf Deinen Stärken und persönlichen Ressourcen wirst Du Dein Profil schärfen und Dir Deines ganz persönlichen Wertangebots bewusstwerden. Mit diesem flexiblen Plan, den Du bei Bedarf stets den Rahmenbedingen anpassen kannst, bist Du bestens für Deine berufliche Zukunft aufgestellt! Es erwartet Dich ein intensiver Tag mit peer-feedback, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch und Experteninput.

Showing 1 - 20 of 224 results

Pin It on Pinterest

Share This
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

%d bloggers like this: