Startup Events Berlin

Rating
Location
Select location
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed
Categories

 

 Startups willkommen: Kommunalwirtschaft goes digital

Mit der Gründung der VKU-Innovationsplattform in Berlin etabliert der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) vom 18. bis zum 19. Januar 2017 eine dauerhafte Schnittstelle zwischen Entscheidern aus der Energie-, Wasser/Abwasser-, Abfall- und Telekommunikationswirtschaft sowie CEOs verschiedener Startups der Digitalbranche. Ziel ist die erfolgreiche Digitalisierung der Kommunalwirtschaft und die damit verbundene Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen und wegweisenden Dienstleistungen. Startups, die Teil dieses hochkarätigen Netzwerks auf Führungsebene werden wollen, haben noch bis zum 16.12.2016 Gelegenheit, sich kostenfrei für die Gründungsveranstaltung anzumelden.

Alle Informationen zum Event und die Möglichkeit zur Registrierung findet ihr hier.: http://www.vku-innovation.de/berlin

 

sq_L_Event_GfE_Feed.Marketing-1162x1064.jpg

Factory Berlin and Google for Entrepreneurs partnered up to bring you a series of workshops and lectures aimed to help your startup scale.

 

With this session, we would like to share some best practices on feed-based marketing. We will offer an overview of strategies, tools and products for promoting products via feeds.

 

Our mentor, Bianca Dennstedt, New Business Sales Representative at Google, will show solutions on how to promote physical products online and how to drive Online-to-Store sales.

The next round of the startup program of InnoEnergy and Veolia has started. For the second time, energy startups have the chance to apply for a two-year incubation phase until March 31. The funding round focusses on energy efficiency, energy transition and low carbon economy. The InnoEnergy and Veolia program is looking for 5 startup teams that offer solutions for energy saving, renewable energy, monitoring and analysis opportunities and thus help integrating services and products in companies.

In addition to the cooperation with a global player and the support of coaches and mentors, the participants will receive financial support of up to 180,000 Euros. Apply now: http://www.veolia.de/node/15046

icon.png

Irish early stage investment company Lucey Fund is looking for startups!

The Lucey Fund is leading the wave of very early stage Tech Angel investing and have invested in 80+ startups in the past 3 years, 30 of which were in the past 12 months, with plans to make 50+ in 2016. We are seeking new investment opportunities at Betahaus, come meet the Founder Ian Lucey and tell us more about your startup!

At the meeting, Ian will share hints on how to manage finance, get funding and what is the first thing entrepreneurs should do when founding a startup.

Schedule of the event:

1:00 PM — 1:30 PM Gathering

1:30 PM — 2:30 PM Q&A with Ian Lucey

2:30 PM — 3:00 PM Networking

RSVP here

März 2017, 12.30 – 17.30 Uhr, Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus

u.a. mit: Oliver Krischer MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Dr. Julia Verlinden MdB, Sprecherin für Energiepolitik, Johannes Kunath, Thermondo, Sebastian Zahn, Energieheld, Robert Busch, Bundesverband Neue Energiewirtschaft, BNE, Benedikt Schröder, Blue Freedom, Felix Dembski, Sonnenbatterie, Lena Cielejewski, prosumergy und weiteren Energieakteuren.

Der Energiemarkt ist im Umbruch. Die Umstellung auf erneuerbare Energien, die anstehende Verbindung von Strom-, Verkehrs- und Wärmesektor sowie die steigenden Anforderungen an Flexibilität und Effizienz in der Energieversorgung lassen neue Geschäftsfelder entstehen.

Genossenschaften und Start-ups machen sich allerorts auf, diese neue Energiewelt zu gestalten. Mit frischen Ideen und innovativer Technik verleihen sie der erneuerbaren Energieerzeugung für Strom und Wärme sowie dem Energiesparen Impulse.

Welche politische Unterstützung brauchen Sie?

Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Südeingang, Europasaal 4.900
Paul-Löbe-Allee 2
10557 Berlin

24.03.2017
12:30 Uhr – 17:30 Uhr

Veranstalter:

Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Weitere Informationen zum Fachgespräch finden Sie hier. Die Online-Anmeldung ist bis zum 21. März 2017 möglich.

SBCFoodTech_Berlin_SITE_NW.jpg

The Startupbootcamp FoodTech FastTrack World Tour stops in the top 10 global foodtech cities – and Berlin is one of them.

A FastTrack is a highly targeted one-day event whose main aim is to provide highly qualified feedback to a very selected number of startups. Its main goal is to deliver “real” value to the selected teams, including connections to investors and business partners. A FastTrack is also an opportunity for local startups and investors to meet with our management and get information on our program.

Square-1162x1064.jpg

We are pleased to welcome Techstars Network Catalyst, John Hill next Friday at Factory. In charge of supporting and growing a global network for tech entrepreneurs, John is a speaker, who often implores others to have the audacity to dream big.

 

Listen to John sharing insights about his journey at Techstars and connect with old and new Factory members over afterwork drinks in our community lounge and terrace. Make sure to register fast, as we have limited spots!

Schedule:
6:00 – 6:30 pm: Welcome // Drinks
6:30 – 7:30 pm: Talks // Q&A
7:30 – 9:00 pm: BBQ & Chill

stage_subpage_FordBBQ.jpg

Do you have a new mobility app idea and are interested in participating in the AppLink Challenge this Sept 7/8? Want to find out more and engage with Ford’s AppLink business and engineering teams?

 

Then you should come join us at Factory on August 18th for our summer BBQ. Come relax on the Factory terrace where the Ford team will be on hand to provide more details about what we’re looking for in September.

 

Come help us change the way the world moves!

 

Sie planen ein vegetarisch-veganes Café, Restaurant oder Schuhgeschäft? Möchten einen 100%-pflanzlichen Supermarkt eröffnen oder eine Dienstleistung für den vegan-vegetarischen Markt anbieten?

Dann sind Sie bei uns genau Richtig! Wir geben Ihnen das nötige Know-How, um sich erfolgreich auf dem Markt zu etablieren. Gemeinsam analysieren wir Ihr Konzept und schauen, ob Ihr Vorhaben Chancen auf Erfolg hat. Neben den fachlichen Inhalten zu Unternehmertyp, Entwicklung der Geschäftsidee, Businessplan, Finanzierung, Tragfähigkeitsberechnung und Kundengewinnung, haben Sie die Möglichkeit, sich auszutauschen und individuelle Fragen zu stellen.
Der Workshop richtet sich sowohl an Gründer in der Planungsphase als auch an bereits Selbstständige. Durch den intensiven Austausch und die Betrachtung der individuellen Herausforderungen erfahren Sie, wie Sie Ihr Konzept einfacher, besser und effizienter gestalten.

In Kooperation mit Nick Willer und Sabine Witte von ACT – Advanced Coaching and Training, dem Experten für kompakte und effektive Beratungskonzepte, veranstaltet der VEBU regelmäßig Workshops zur erfolgreichen Gründung.
Das Expertenteam wird mit Ihnen praxisnahe Sofortmaßnahmen und kluge Weichenstellungen erarbeiten. In kürzester Zeit werden mögliche Problem- und Handlungsfelder besprochen und daraus Möglichkeiten abgeleitet, mit weniger Aufwand deutlich bessere Ergebnisse zu erzielen.

Die Themenbereiche:
Alleinstellungsmerkmal – Habe ich das? Brauche ich das? Wie nutze ich das?
Regeln und Geld – Was muss ich einhalten? Reicht mein Geld? Was kann ich tun, wenn nicht?
Persönlichkeit – Stärken erkennen und nutzen. Fallen vermeiden.
Kundengewinnung – Wer sind eigentlich meine Kunden und wie erfahren diese von mir?
Personal – Wie bekomme ich Mitarbeiter? Wie halte ich sie? Und wie bekomme ich meine Mitarbeiter dazu, so zu arbeiten, wie ich mir das wünsche?

Ziel des Workshops ist es, dass Sie am Ende genau wissen, welche konkreten Maßnahmen in welcher Reihenfolge sinnvoll für Sie sind.

Wann: 15.10.16 von 10.00-17.00 Uhr
Wo: VEBU, Genthiner Straße 48,10785 Berlin (2. OG)
Preis: 89,00 € (Einführungspreis, einmalig)
VEBU Mitglieder erhalten Rabatt auf den Teilnehmerbeitrag.

Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und schriftlicher Bestätigung Ihrer Anmeldung möglich. Um sich anzumelden, schicken Sie eine E-Mail an existenzgruendung@vebu.de mit den folgenden Angaben:
– Vor- und Nachname
– Telefonnummer
– ggf. Mitgliedsnummer

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei mehr Anmeldungen als Plätzen entscheidet der Posteingang.

WIRED is hosting a 1-day skill training in Berlin where you learn Visual Thinking & Storytelling, an important part of any innovation processes.
Being Visual is a fundamental part of Design Thinking and other innovation processes such as Google Design Sprints and Lean Startup. It enables better communication between team members, boosts presentations and brainstorming sessions and helps on consolidating and presenting ideas and visualizing data.

This 8-hour workshop will provide you with input, tools and methods to express yourself and think more visually and to transform complex contexts, messages and data into clear visualizations easy to understand and better to remember. The course will support you on defining icons and metaphors that illustrate your business matters and give you frameworks to better communicate with your team and audiences.

Register here!

Nano Labs#6.jpg

an Open Innovation Event, organized by InnovationLabs.Berlin

Are you looking for inspiration to solve your current startup or innovation challenge? 

Do you want to learn new methods to develop your successful startup or innovation?

Are you willing to share your creativity and competencies to help fellow innovators, founders, and startuppers?  

Then, Nano Labs are for you: Time boxed, intense, and fun!

You set the topics!

In our Creativity Labs, we will create new ideas together. In our Systems Labs, you will learn new approaches. In our Experience Labs, you can share your experiences and  hear from other successful founders and startups.

Nano Labs are facilitated by professional coaches and specialists in startup and innovation methods like Co-Creation, Lean Startup and many more.

Learn more about Nano Labs.

10-SQ.jpg

Factory Berlin and Google for Entrepreneurs partnered up to bring you a series of workshops and lectures aimed to help your startup scale.

This session will give you an overview on Google Apps Script, the JavaScript cloud scripting language that provides easy ways to automate tasks across Google products. You will get an overview of which Google services you can use, how they are integrated with products like Google Spreadsheets or Google AdWords.

At the end we’ll create a small script ourselves, so bring a laptop!

Our speaker, Simon von Rotenhan, works as a Project Manager at Google and uses Apps Script almost daily to automate tasks with some of Googles largest customers.

Hast Du das Gefühl beruflich auf der Stelle zu treten und nicht weiter zu kommen? Du willst Dein Leben und Deine Karriere selbst in die Hand nehmen? Dann entwickle Dein persönliches Erfolgsmodell und entdecke die Strategien für die Realisierung.

Mit der Methode „Business Model You“ überträgst Du die Stärke des Denkens in Geschäftsmodellen auf Deine eigene berufliche Laufbahn.

Wer sein eigenes Potential und Ressourcen kennt und diese zielgerichtet einsetzt, kann seine berufliche Entwicklung erfolgreich gestalten. Wer die Faktoren, die den eigenen Karriereverlauf beeinflussen, bewusst nutzt, geht seinen Weg sicherer und erfolgreicher.

An einem Tag werden wir auf Basis des sog. Business Model Canvas Dein persönliches Geschäftsmodell entwickeln und systematisch Deine Karriere und Karrieremöglichkeiten unter die Lupe nehmen. Basierend auf Deinen Stärken und persönlichen Ressourcen wirst Du Dein Profil schärfen und Dir Deines ganz persönlichen Wertangebots bewusstwerden. Mit diesem flexiblen Plan, den Du bei Bedarf stets den Rahmenbedingen anpassen kannst, bist Du bestens für Deine berufliche Zukunft aufgestellt! Es erwartet Dich ein intensiver Tag mit peer-feedback, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch und Experteninput.

EIT-ICT-Labs_IC_FPT_FB_Event-960-x-355_140827_AS.png

Want to know more about Design Thinking? Block your calendar for our special Founders’ Pit Stop in cooperation with SAP.

Design Thinking – the buzzword that stands for both the process and mindset to creating truly human centered innovations, new ways of working and solving various problems in a creative and collaborative environment – is what we want to focus on in our next Founders Pit Stop. Together with experts from SAP and the Berliner Ideenlabor (http://www.berliner-ideenlabor.de), we will give you a hands-on introduction to Design Thinking that you can easily take along to your own projects!

Agenda:

  • 18:00: Registration
  • 18:30: Welcome and introduction to EIT Digital and the Idea Challenge – Dominik Krabbe, Innovation Manager, EIT Digital
  • 18:45: Design Thinking in a nutshell – Pascal Ackershott, Co-Founder, Berliner Ideenlabor
  • 20:15: Design Thinking in Practice – Thomas Thome, Designer and Design Thinking Coach, SAP
  • 20:30: Networking & Get-together

Speaker: Pascal Ackerschott is co-founder of the creative- and innovation agency ‘Berliner Ideenlabor’ and lecturer at the ‘Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin’. After his studies in Cologne and Berlin – with stops in UK and Sweden – the alumni of the HPI School of Design Thinking Potsdam is now helping organizations to develop their creative potential, facilitates innovation processes and supports Design Thinking novices in business and academics.

Looking forward to seeing you there!

KKLD* is turning 10 this year.

Join us for a series of talks and debates about what’s next in tech, politics, cybersecurity, publishing, neuroscience and business transformation, followed by a Berlin-worthy party with homegrown DJ talent.

The event is invite only.

Friday, 25 November 2016
Talks start at 4:30pm
Afterparty at 9pm

Ehemaliges Stummfilmkino Delphi
Berlin-Weißensee

request invitation

Joschka Fischer

Former Foreign Minister of Germany

Kelsey Keith

Editor-in-chief of Curbed (Vox Media, US)

Prof. Dr. Stefan Gold

Heisenberg-Professor for neuropsychiatry at Charité

Michael Halbherr

Founder of HERE, investor and advisor

Mark Schmitz

Founding partner at the VC fund Lakestar

Alex Diehl

Co-Founder KKLD*, Architizer

More speakers tba.

heureka-conference.jpg
Molkenmarkt 2, 10179 Berlin, Deutschland

HEUREKA is the conference for founders who want to bring their business to the next level.
Learn about the key factors of success, get inspired by like-minded entrepreneurs and meet high level
investors and media representatives.
Bigger and more international than ever!

Habt ihr Lust auf das Thema Food/Delivery? Wir suchen kreative Startups, Stundenten, Entwickler, Designer, Biz Dev Menschen und laden euch herzlich auf den Bofrost Hackathon in Köln ein!

bofrost* gehört zu den deutschen Traditionsunternehmen, die vom Pioniergeist und einer außergewöhnlichen Idee getragen werden: Vor mehr als 50 Jahren erkannte Josef H. Boquoi als Erster das Potenzial des Direktvertriebs von Tiefkühlspezialitäten und Eiscreme und hat mit der Belieferung der Kunden durch ihren persönlichen Verkaufsfahrer ein europaweit tätiges Unternehmen aufgebaut. Heute schätzen mehr als 4 Millionen Kunden in 13 Ländern die Qualität und den Service von bofrost*.

Nun ist dein Pioniergeist gefragt: Wie sollte ein moderner Tiefkühl-Lieferdienst aussehen? Welche Online-Dienste könnten den Service revolutionieren? Wie kann Direktvertrieb in einer digitalen Welt eingesetzt werden?

Pitche deine Idee, finde ein Team und baue ein Wochenende lang einen ersten Prototypen oder Geschäftsmodell. Die besten Projekte erhalten tolle Preise und werden von bofrost* direkt unterstützt.

 

02-Eventbrite-Partnerworkshop-2160x1080.jpg

Veranstaltung der Kampagne “log in. berlin.” zum Thema IT-Fachkräfte

Berlin ist attraktiv für Fachkräfte, die ihre Ideen und Projekte in der IT- oder der Digitalwirtschaft verwirklichen möchten. Kaum eine Woche vergeht, in der nicht bei einer Veranstaltung der Branche Keynotes gehalten, gepitcht oder geplaudert wird. Hier entstehen Ideen, die weit über Berlin hinausstrahlen. Die Start-ups-Szene ist aktiv und vernetzt, das Flair ist international, die Arbeitsmöglichkeiten sind schier unendlich. Vom Global Player der IT-Branche bis hin zum Start-up – sie alle sind in Berlin. Kein Wunder, dass Berlin viele hochqualifizierte IT-Fachkräfte aus aller Welt anzieht.

Doch wie können Unternehmen IT-Talente für sich begeistern? Antworten hierauf gibt die Veranstaltung der IT-Standortkampagne „log in. berlin.“ in Kooperation mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie und mit Unterstützung des IT-Branchenverbands SIBB.

Sieben Expertinnen und Experten aus der IT- und Digitalwirtschaft in Berlin stellen ihre besten Recruiting-Tipps, Strategien und Erfahrungen vor. In Pitchs treten sie bei hub:raum, dem Inkubator der Deutschen Telekom, gegeneinander an. Der beste Tipp? Sie entscheiden. Erfahren Sie zudem von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie, Betreiber der Website talent-berlin.de, welche IT-Fachkräfte in Berlin verfügbar sind und wo Sie sie finden.

Tauschen Sie sich im Anschluss an die Veranstaltung bei einem kleinen Imbiss mit anderen Unternehmen der IT- und Digitalwirtschaft aus und sprechen Sie mit den Referenten. Holen Sie sich wertvolle individuelle Tipps für Ihr Unternehmen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Fragen zur Veranstaltung beantwortet Ihnen gerne das Kampagnenteam von „log in. berlin.“ per E-Mail an loginberlin@index.de.

Unser Medienpartner: Berlin Valley

Don’t hide – Shine! ? and win 20k €

The 11th edition of infoShare will take place on 17-19 May in Miasto Gdańsk.

Startups from across Europe are going to attend and try their luck to win the 1st prize of 20,000 € ?.

They will also have a chance to get up to 1 million € investment from the pool in one of the largest competitions for startups in Central and Eastern Europe.

#InfoShare2017

Commonly, exponential growth means explosive growth, it means that things increase in an uncontrolled way. This intuitive understanding comes from examples we know from biology: Bacteria exhibit exponential growth under optimal conditions. As a consequence the term „exponential“ often has a disquieting connotation.

When it comes to the significance of exponential growth for human activities we need to talk about accelerating technological change. In the technological arena accelerating change means an increase in technological (and often also social and cultural) progress throughout history, which may suggest a faster and more profound change in the future. 10.000 years of progress – at today’s pace – will now be experienced in just 50 years due to the exponential rate of change. 

Futurists like Ray Kurzweil have created the notion of a technological singularity and a scenario for the future: Accelerating change will lead to artificial intelligence that exceeds human intelligence. By 2015, a $1000 computer will have the same calculation power per second as the brain of a mouse. 2023 will see it equal to the power of human brain. In 2045 it will be equate to the power of ALL human brains combined. Similar exponential developments await us in the areas of robotics, nanotechnology or synthetic biology.

We want to explore where and how exponential change happens and what it will lead to. Which future will exponential change create for us? What are the implications these advances will have on society? What is the future role of humans in this brave new world? Is there a limit for exponential growth?

Join us at TEDxBerlin!

Showing 1 - 20 of 203 results

Pin It on Pinterest

Share This
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

%d bloggers like this: