Startup Events Berlin

Rating
Location
Select location
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed
Categories
Frontiers_5_(c) Matteo Cogliati.jpg

Die Frontiers Konferenz kommt mit einem neuen Format nach Deutschland.

Das Programm ist bespickt mit internationalen Rednern und aufschlussreichen Diskussionen rund um Innovation im Gesundheitswesen. Als Plattform für Startups, Unternehmer, Investoren, Innovatoren und Gesundheitsexperten bietet die Konferenz wichtige Einblicke in die größten Disruptionen und Technologien im Digital-Health-Bereich. Neben einer geballten Ladung nützlichen Wissens können sich Teilnehmer auch auf Livemusik, Installationen, exzellentes Essen und eine abschließende Party freuen. Sicher dir deine Tickets unter: http://www.frontiershealth.co/tickets/ 

Wann? Am 17. und 18. November, im Umspannwerk Kreuzberg.

secondnature.jpg

Was können wir von einem tro-pischen Schmetterling lernen?

Vielleicht, dass unsere Produkte nicht der einzige Weg sind! Die komplexe Struktur des Schmetterlingsflügels diente bereits als Inspiration für die Entwicklung von Tablets mit brilliantesten Farbdarstellungen. Welche Lösungen hält die Natur wohl noch bereit? Lassen Sie sich inspirieren!

Wo sehen Sie sich und Ihr Produkt oder Service

in 10 Jahren? 

Innovatoren und zukunftsorientierte Organisationen können durch Natur-inspirierte Strategien gleichzeitignachhaltig und profitabel werden. Wir zeigen wie!

Biomimicry ist die Innovationsmethode der Zukunft, denn sie führt von von einfacher Bio-Inspiration zu wirklich nachhaltigen, effizienten Lösungen – interdisziplinär und lukrativ!

Das erwartet Sie:

Treffen und vernetzen Sie sich mit anderen Akteuren auf dem Feld der Bio-Inspiration und lassen Sie sich begeistern von Erfolgsgeschichten aus einem glo-balen Netzwerk.

• Workshops und spezialisierte Tracks für die

   Herausforderungen Ihrer Organisation

• Keynotes, Fallstudien, Einführung in Thema und

   Methodik

• Netzwerk-Events und interaktive Sessions mit

   kleinen und großen Unternehmen, politischen

   Entscheidungsträgern und führenden

   Wissenschaftlern

Where do you see your product or survice

in 10 years?

Through Bio-inspiration you draw conclusions from nature – let us use it for sustainable innovations to become a part of the world-wide human-natural ecosystem.

Biomimicry is bio-inspiration for sustainable innova-tion. Join us as we move From Bio-inspiration To Bio-mimicry, an interdisciplinary gathering of experts in-vested creating and promoting design informed by

the natural world.

Why join us?

As a participant in this symposium you will be uniquely situated at the forefront of technical bionik and sys-temic biomimicry in Germany and beyond:

• Get to know others in your field interested in

   biomimicry and meet ‘success stories’ from our

   German network

• Develop ideas, identify new applications or blind

   spots where bio-inspiration can help your

   organization grow

• Create interdisciplinary funding partnerships to let

   your biomimetic innovations come to life

sq_L_Event_GfE_Feed.Marketing-1162x1064.jpg

Factory Berlin and Google for Entrepreneurs partnered up to bring you a series of workshops and lectures aimed to help your startup scale.

 

With this session, we would like to share some best practices on feed-based marketing. We will offer an overview of strategies, tools and products for promoting products via feeds.

 

Our mentor, Bianca Dennstedt, New Business Sales Representative at Google, will show solutions on how to promote physical products online and how to drive Online-to-Store sales.

Prototyping Workshop

Wir helfen dir dabei, Ideen zu entwickeln, sie zu verfeinern und die ersten Schritte Richtung eigene App zu gehen.

In einem zweitägigen Workshop erläutern wir dir, wie du von einer initialen Idee die zentrale Problemstellung extrahierst, daraus einen funktionsfähigen Prototypen einer App erstellst und worauf du bei der Konzipierung achten musst. Anschließend testen wir gemeinsam die Prototypen und geben Feedback.

Workshop-Inhalte und Ablauf

Tag 1 – Probleme & Sketching

10–13h

  • Kennenlernen der Gruppe
  • Einführung zu mobilen Applikationen
  • Problems First – die Extraktion der zentralen Problemstellung

13–14h

  • Mittagspause und die Möglichkeit des gemeinsamen Austauschs

14–17h

  • Vom Problem zum Konzept
  • Einführung in User Interfaces und deren Gestaltung
  • Sketching der ersten Lösungsansätze
  • Paper Prototyping der Lösungen

Tag 2 – Prototyping & Validierung

10–13h

  • Einführung in das Prototyping und die Tools
  • Prototyping der Lösungen mit 1:1 Betreuung

13–14h

  • Mittagspause und die Möglichkeit des gemeinsamen Austauschs

14–17h

  • Fortsetzung des Prototypings
  • Gegenseitige Usability Tests der Prototypen
  • Ausblick zur weiteren Entwicklungsmöglichkeiten

Zielgruppe & Vorwissen

Du besitzt ein Smartphone oder Tablet, nutzt Apps und hattest wohlmöglich schon eine Idee für eine eigene App? Oder du musst dich im Job mit der Erstellung einer App beschäftigen und möchtest für die Kommunikation mit den Entwicklern das nötige Hintergrundwissen erlernen? Perfekt. Mehr braucht es nicht, um an am Workshop teilnehmen zu können. Du benötigst keine Kenntnisse in der Programmierung und Gestaltung. Wir werden keine Zeile Code in diesem Workshop schreiben. Auch falls du noch keine konkrete App-Idee hast, kannst du trotzdem teilnehmen. Die Theorie, die du für die Umsetzung des Prototyps benötigst, vermitteln wir Dir in den zwei Tagen.

Wichtig ist, dass du über ein Notebook verfügst, das du zum Workshop mitbringen kannst.

Umfang

  • Zwei Workshoptage mit jeweils 7 Stunden Wissensvermittlung & Prototyping
  • Umfangreiche Workshop-Materialen inklusive Paper-Prototypen
  • Snacks und Getränke inklusive
  • Zugang zur Prototyping Alumni-Facebook-Gruppe

Weitere Informationen

Mehr Informationen findest du auf unserer: Workshop-Websiteoder schreibe uns eine eMail an: app-bootcamp@swenden.de

Mindestteilnehmeranzahl sind 5 Personen.

FAQs

Muss ich programmieren können?

Nein. Der Workshop ist explizit für Personen ausgelegt, die nicht programmieren können. Dein Interesse an mobilen Applikationen genügt.

Wird in dem Workshop programmiert?

Nein. Wir entwickeln zwar einen realistisch aussehbaren und funktionalen Prototypen, jedoch ganz ohne Programmierung.

Was muss ich zum Workshop mitbringen?

Im Grunde sind es drei Dinge: Ein Stift, ein Notizbuch und Notebook.

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Die Location ist zentral gelegen. Du erreichst sie ohne Probleme mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Einen Parkplatz können wir nicht garantieren.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Du kannst uns eine eMail schreiben an: app-bootcamp@swenden.de oder einfach anrufen unter der: 030 / 555 710 60

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Bitte nicht. Wir lieben Bäume und dein Name reicht vollkommen aus.

sq_L_12min-1162x1064.jpg

12min for 3 speakers, 3 topics – between new and old economy and 12min each for your Q&A

Come along, get inspired, enjoy networking

Everyone is welcome: free entry

Charlotte Specht, Co-Founder, Book A Street Artist
Mario Rueda, Co-Founder, Book A Street Artist

Topic: “Artrepreneurship: what artists and entrepreneurs can learn from each other”

Steuererklärung Kopie.jpg

Welche Formulare muss ich ausfüllen? Und wie funktioniert das mit der EÜR? Die Steuererklärung ist für Gründer oft eine große Hürde. Aber keine Sorge: Wir schaffen Abhilfe und erklären dir, wie du deine Steuererklärung als Gründer professionell erledigst.

Viele Gründungen scheitern an einer falschen Finanzplanung. Damit dir das nicht passiert, informieren wir dich in unseren kostenlosen Meetups über alle wichtigen Finanzthemen für Gründer.

Unser Thema dieses Mal:

Gewusst wie: So erledigst du deine Steuererklärung als Gründer

Melde dich zu unserem kostenlosen Meetup für Gründer am 17. November um 18:00 an – und erfahre, wie du deine Steuererklärung Schritt für Schritt erledigst. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gründerwoche Deutschland statt.

PS.: Für Getränke und Snacks ist natürlich gesorgt.

PPS.: Du hast am 17. November keine Zeit? Kein Problem: Das Meetup findet auch noch einmal am 18. November um 16:00 Uhr statt.

Forum Finance SIBB 400x266.jpg

Forum Finance SIBB: Für Unternehmen der IT- und digitalen Wirtschaft in Berlin

In diesem Workshop des Forum Finance SIBB lernen Sie die Möglichkeiten attraktiver Förderprogramme und verfügbarer Finanzierungsinstrumente aus allernächster Nähe kennen und erfahren sie für die eigenen Projekte zu nutzen.

Forum Finance Berlin

Fördermittel sind für Unternehmen der IT- und digitalen Wirtschaft ein wichtiger Baustein der Unternehmens- und Projektfinanzierung, insbesondere in Wachstumsphasen oder bei der Entwicklung neuer Technologien und Produkte. Die Förderlandschaft ist jedoch komplex, und oft müssen umfangreiche Beantragungs- und Bewerbungsprozesse durchlaufen werden. In der Veranstaltung geben wir Ihnen einen kompakten Überblick über die wichtigsten Förderprogramme aus den EU-Töpfen. Nicht jedes Programm eignet sich für jeden Businessplan und jede Ausschreibung hat ihre Tücken. Lernen Sie die Möglichkeiten der EU-Förderlandschaft kennen und finden Sie die für Sie am besten geeigneten Instrumente.

Fragen, die wir beantworten:

  • Welche aktuellen EU-Förderprogramme stehen zur Verfügung?
  • Wie geht man bei der Auswahl und Antragstellung vor?
  • Für wen lohnt sich der Aufwand und wie kann er verringert werden?
  • Wann ist der ideale Zeitpunkt zur Beantragung?

Wir laden euch herzlich dazu ein, den Launch der 10 Ausgabe von PANTA Magazin mit uns zu feiern. Wir hoffen, dass ihr kommen könnt, um mich uns ein paar Drinks , gute Musik und natürlich Magazine zu genießen.

Außerdem gibt es noch eine kleine Überraschung, die “unter die Haut” gehen wird!

Please RSVP here: https://panta10launchparty.splashthat.com

Wir sehen uns dort!

 

 Startups willkommen: Kommunalwirtschaft goes digital

Mit der Gründung der VKU-Innovationsplattform in Berlin etabliert der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) vom 18. bis zum 19. Januar 2017 eine dauerhafte Schnittstelle zwischen Entscheidern aus der Energie-, Wasser/Abwasser-, Abfall- und Telekommunikationswirtschaft sowie CEOs verschiedener Startups der Digitalbranche. Ziel ist die erfolgreiche Digitalisierung der Kommunalwirtschaft und die damit verbundene Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen und wegweisenden Dienstleistungen. Startups, die Teil dieses hochkarätigen Netzwerks auf Führungsebene werden wollen, haben noch bis zum 16.12.2016 Gelegenheit, sich kostenfrei für die Gründungsveranstaltung anzumelden.

Alle Informationen zum Event und die Möglichkeit zur Registrierung findet ihr hier.: http://www.vku-innovation.de/berlin

 

10-SQ.jpg

Factory Berlin and Google for Entrepreneurs partnered up to bring you a series of workshops and lectures aimed to help your startup scale.

This session will give you an overview on Google Apps Script, the JavaScript cloud scripting language that provides easy ways to automate tasks across Google products. You will get an overview of which Google services you can use, how they are integrated with products like Google Spreadsheets or Google AdWords.

At the end we’ll create a small script ourselves, so bring a laptop!

Our speaker, Simon von Rotenhan, works as a Project Manager at Google and uses Apps Script almost daily to automate tasks with some of Googles largest customers.

Berlin meets Beirut
Delegation trip by startup connect | enpact

We bring you to the young, open and vibrant startup scene of Beirut!

Beirut is rapidly shaping up to be the powerhouse for startups in the Middle East with a highly entrepreneurial culture, favorable policies and great access to growth funding. Let’s together find out how Beirut is uniquely poised to generate promising startups, which aim both at the Arab world and the world at large.

We are going attend the ArabNet conference and get to know exciting startups, investors and co-working spaces in Beirut to use the chance and expand our networks and businesses!

Our partners:

ArabNet Conference / the longest running digital event in the Levant
ZRE & Berytech / the team behind Beirut Digital District
IM Capital / a VC with a twist
Leap VC / a growth stage VC formed by team of serial entrepreneurs
Speed Lebanon / a young accelerator program for high quality startups
Innovation Factory Beirut / a co-working space bringing craftsmen and startups together

When: 20th-25th February 2017
Where: Beirut, Lebanon
Who: a group of 20-30 inspiring entrepreneurs from the Middle East and Berlin
Cost contribution: 250,- Euro (incl. conference ticket and program)

For more information visit: http://www.startup-connect.org/berlin-meets-beirut/

sq_L_1170_firesidechat-1162x1064.jpg

We’re thrilled to welcome Techstars founder & managing partner David Cohen at Factory Berlin on August 10th! We open up the discussion to the whole Berlin tech scene and host a fireside chat to learn first-hand about the most exciting stories revolving around the Techstars ecosystem. After a 60-minute moderated interview, you’ll have the chance to ask David the questions you’ve always wanted to ask.

Please make sure to register here: techstarsatfactory.eventbrite.com.

Schedule
6.30 pm: Doors open
7:00 – 8:00 pm: Moderated talk
8:00 – 8:30 pm: Open Q&A
8:30 – 10:00 pm: Networking

About David Cohen
David Cohen is founder founder & managing partner of Techstars. After starting several software and web technology companies, David founded Techstars in 2006. He is an active startup advocate, advisor, author, board member, and technology advisor who comments on these topics on his blog at DavidGCohen.com. He is also very active at the University of Colorado, serving as a member of the Board of Advisors of the Computer Science Department, the Entrepreneurial Advisory Board at Silicon Flatirons, and the Board of Advisors of the Deming CenterVenture Fund.

Check our upcoming events here: http://www.factoryberlin.com/events

FIWARE-Flyer_bild.jpg
EIT Digital Berlin Node Ernst-Reuter-Platz 7, 10587 Berlin
Register to the “FI-PPP Info Day Berlin“ and discover new possibilities defined specially for you.
Join innovative and ICT interested people, to learn and discuss about opportunities and ways to promote your ideas and projects!
The event introduces the FIWARE platform and other innovative technologies of the FI-PPP program, including the FIWARE Accelerators, a solution developed for SMEs and start-ups that are interested in developing innovative applications based on Future Internet (FI) technologies. Different offers for promotion and financial support will be introduced. In addition, the FIWARE business support actions will be presented, explaining how it can help start-ups and SMEs, to develop a business strategy and to access investment capital, as well as customers.
Finally, there will be a live demonstration of “FIWARE Labs“ which will provide a first impression of the technology.
Don´t miss this opportunity to learn how you can make your ideas and projects come true!
Startup Berlin - Events Banner.jpg

Berlin’s tech community comes together to discuss changes and trends we’ve seen in the Berlin startup ecosystem in 2016. Are Brexit and Trump influencing the investment climate? Have we progressed on women and minorities in tech? What are the risks and opportunities for startups in Berlin in 2017?

Join us for an exciting panel including Nikolas Samios, CIO, German Startups Group; Ramzi Rizk, Co-Founder and CTO, EyeEm; Geraldine de Bastion, Curator, re:publica; Peter Lennartz, Partner, EY; plus a special guest.

There will be time for networking over drinks & snacks.

We’re looking forward to seeing you there!

RSVP here please!

sq_L_CoffeeTalks.jpg

We’re excited to host the fifth edition of Coffee Talks – a series of monthly morning fireside chats with creative entrepreneurs. Come and enjoy a delicious cup of coffee at Factory Kitchen and get your daily dose of inspiration. This time, we’re happy to welcome Katerina Biliouri, TEDGlobal Curation Assistant.

Katerina is a curator of ideas. She’s one of those people who, in the torrent of ideas and information, tries to filter, structure and connect what’s relevant, and give it a stage. Her main goal is to make sure speakers are communicating their message clearly and effectively to the public; from drafting the talk together to the final presentation and stage performance.

Off the stage she’s also busy working with entrepreneurs and startups to help craft their stories and create impact. We’ll sit down to discuss her personal experience working with TED and how startups can leverage the same tools of the trade to connect with customers and investors.

Follow the Facebook event for updates here.

Schedule:
09:00 – 09:30 am: Coffee & networking
09:30 – 10:00 am: Talk & Q&A
10:00 – 10:30 am: More coffee & networking

038_P&P Anmeldemaske_02.png

Ihr sucht Mitstreiter für euer Start-up? Oder möchtet bei einer spannenden Start-up-Idee mitwirken?

Dann ist das Gründer- Speedmatching der Uni Potsdam gemeinsam mit Axel Springer Plug and Play genau das Richtige für euch.

Was?  Start-ups und Potentials sitzen sich gegenüber, können sich präsentieren und Fragen stellen … bis der Gong ertönt. Dann gibt es die nächste Chance! Anschließend klingt der Abend gemeinsam bei Essen & Trinken aus.
Wann?  01.12.2015
Wo?  Penthouse-Unternehmer­club bei Axel Springer Plug and Play, Markgrafenstraße 12–14, 10969 Berlin

Neugierig? Dann bis zum 15.11.2015 anmelden unter:
http://matching.potsdam-transfer.de

When Stage-Co started 3 years ago in Istanbul, Turkey, our main goal was to create an international network for startups, mentors and investors. Easier said than done as a bootstrapped organisation with a lot of energy and goodwill but without backing except our own very limited resources. Thanks to local partners in Berlin we are able to do this and we are very happy and proud that also BIC Angels from Istanbul, Turkey, jumps on the boat. BIC Angels is a very active Angel Investor and they will be present with 15 of their investors to understand the Berlin Startup ecosystem better and create synergies. Stage-Co is more than happy to welcome its Turkish friends in Berlin.

Program:

18h Welcome by Patrick Bosteels (Founder of Stage-Co) & Joachim Behrendt (Founding Partner at BIC Angels)

18.15h – Introduction to The Workspace

18.30h – The startup ecosystem in Berlin, 10 min presentations followed by 5 min direct Q&A

  • Jens Lapinski, Techstars
  • Nico Kirschner, Startup Team IHK Berlin
  • Marisa Neubert, Berlin Partner

19.30 – 20.00h – The startup ecosystem in Turkey, 10 min presentations followed by 5 min direct Q&A

  • Patrick Bosteels, Stage-Co
  • Joachim Behrendt, BIC Angels

20.00 – 20.30 – How to link Istanbul & Berlin – discussion with participants

20.30 Networking

Big thanks to our venue sponsor: The Workspace!

Du hast Fragen zu deiner Buchhaltung?

Unser Buchhaltungsexperte steht dir gerne zur Verfügung und hilft dir, etwas Licht in das Chaos zu bringen.

Sichere dir einen Termin und komm einfach in unserem Berliner Büro vorbei. Du findest uns im Prenzlauer Berg in der Choriner Str. 34.

Und das Beste: Das Ganze ist kostenlos.

Weitere Informationen findest du auf unserer Homepage.

owt-berlin.jpeg

OVH ist mit seiner World Tour am 15.Oktober zu Gast in Berlin. Bei der Veranstaltung stellen Experten von OVH in Vorträgen und Workshops praxisnahe Lösungen vor. Neben OpenStack, Docker und Big Data steht dabei vor allem die innovative Hybrid Cloud-Technologie im Vordergrund. Im Best-Practice-Teil erklärt Villeroy & Boch, wie ihr E-Business-Modell in die Hybrid Cloud-Technologie migriert wurde.
Des Weiteren referiert das erfolgreiche Startup LiquidM über mobile marketing-Lösungen und zeigt wie ihre Kunden damit die Reichweite ihrer Kampagnen maximieren können.
Darüber hinaus sprechen CEO Laurent Allard und Director Germany Peter Höhn in der Keynote über ihre Visionen für OVH. Laurent Allard steht im VIP-Bereich für Fragen zur Verfügung.

http://blog.ovh.com/de/ovh-world-tour-it-event-mit-fokus-auf-hybrid-cloud-openstack-und-big-data/

13_MatchingAxSp_Anmeldemaske_V01.jpg

Ihr sucht Mitstreiter für euer Start-up? Oder möchtet bei einer spannenden Start-up-Idee mitwirken?

Dann ist das Gründer- Speedmatching der Uni Potsdam gemeinsam mit dem Axel Springer Plug and Play Accelerator genau das Richtige für euch.

Was? Start-ups und Potentials sitzen sich gegenüber, präsentieren sich kurz und stellen Fragen … bis der Gong ertönt. Dann gibt es die nächste Chance! Anschließend klingt der Abend beim gemeinsamen Grillen auf der Dachterrasse aus.
Wann? 07.07.2016
Wo? Penthouse-Unternehmerclub bei „Axel Springer Plug and Play“ in der Markgrafenstraße 12–14, 10969 Berlin.

Neugierig? Dann bis zum 22.06.2016 anmelden unter: http://matching.potsdam-transfer.de

Showing 1 - 20 of 192 results

Pin It on Pinterest

Share This
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

%d bloggers like this: