Startup Events Berlin

20161024_GS_Seminare_Profilbilder_FB_Ads_930x620.png

Online Marketing ist in der heutigen, internetbasierten Wirtschaft ein kaum noch weg-zudenkender Bestandteil. Egal ob SEO, Email-, Content- oder Social Media Marketing. Dieses Modul widmet sich einem aktuell sehr stark performenden Online Marketing Kanal – Facebook Ads. Nicht zuletzt ist dieser durch seine hervorragende Messbarkeit und Skalierbarkeit bei vielen Online Marketing Experten eine beliebte Methode. Die Kehrseite – Um Anzeigen weitreichend verteilen zu können, bedarf es an Marketing Budget. Bei nicht bedachtem Einsatz kann hier schnell viel Geld verschwendet werden. Daher ist es ratsam gleich zu Beginn wie ein oder sich einfach mit Profis an diese Methode heranzutasten.

Die Teilnehmer bekommen einen Rundgang durch alle essentiellen Funktionen des Facebook Werbeanzeigen Managers, Erläuterung relevanter Kennzahlen und der Einrichtung eines professionellem Kampagnen-Setups. Um den Vorteil dieses Online Marketing Kanals ideal nutzen zu können, unternehmen wir auch eine Einführung für Google Analytics. Mit den richtigen Anpassungen können hier wichtige Kennzahlen bezogen und zur Performance ausgewertet werden. Das Ziel des Moduls ist es, über ein solides Grundwissen des Performance Marketings mit dem Schwerpunkt auf Facebook Ads zu verfügen, sodass problemlos die erste(n) Kampagne(n) für den Live-Gang vorbereitet werden können.

Gesucht werden innovative Ideen für die kommunale Energie-, Wasser-, Abfallwirtschaft und Telekommunikation

Startups, Gründer und junge Unternehmen sind eingeladen, sich bis zum 31.01.2017 mit ihren innovativen Produkten, Dienstleistungen und Prototypen rund um die Zukunftsthemen der kommunalen Energie-, Wasser-, Abfallwirtschaft und Telekommunikation für den 1. VKU Innovation Pitch 2017 zu bewerben.

Mehr Informationen zum Ablauf, den Teilnahmekriterien und Preisen des 1. VKU Innovation Pitch 2017 finden Sie unter: http://www.vku-innovation.de/innovation-pitch/

startupSafary.jpg

Startup Safary Berlin :: : 6th to 8th May 2015

Startup Safary Berlin is a three days event of open doors to the start-up ecosystem. Attendees visit start-ups, VCs, accelerators, incubators and co-working spaces. They meet the founders, investors and their teams and participate in workshops, office tours, parties, networking, recruiting sessions and free office hours with experts.

Startup Safary is a unique opportunity to meet those behind the most contemporary entrepreneurial ideas and network with all those who make up a part of the international start-up ecosystem. The format was created in Berlin and celebrating its 4th Berlin edition this year. It started with 1,000 participants and now became one of the highlights of Berlin Web Week. This year’s edition is awaiting over 2,000 attendees.

SAP Innovation Center Network is hosting the official start-up breakfast. Find more partners and start-ups at the official Facebook event:
https://www.facebook.com/events/1636578676571904/.

Attendees can catch their tickets now and create their personal schedule for the event at http://www.startupsafary.com.

600_435338498.jpeg

We’re Back and Ready to Celebrate our 3rd Annual SPRING EVENT with You!

After 34 successful events together, 2 years plus and more than 2,000 members to date, We’re excited to Announce that Co-Found Berlin has been ranked by meet-up as the NUMBER ONE Co-Founding event in the World!!! http://www.meetup.com/topics/co-founder/

Hosted by one of our sponsors atop Potsdamer Platz, with great food, drinks and the best panoramic terrace and view in Berlin.

We look forward to Welcoming You all very soon.

 

Potsdamer Platz 1, Berlin, Deutschland

20161024_GS_Seminare_Profilbilder_PR_Thinking_930x620.png

Zeit und Geld sind knapp, der Markt dynamisch, die Prozesse noch nicht klar definiert. Das Ziel: verkaufen, verkaufen, verkaufen. Doch was, wenn die breite Öffentlichkeit zu langsam von der Idee erfährt? Oder womöglich nie?

Ohne Kommunikation können Investoren, Partner und letztlich die Käufer nicht von Euch und Eurer Idee erfahren.  Kommunikation muss deshalb vom Markteintritt über die gesamte Wachstumsphase mitgedacht werden. Doch wie könnt Ihr das leisten?

Wie kann Kommunikation gerade im Spannungsfeld zwischen Zeitdruck und knappen Ressourcen von Anfang an mitgedacht werden? Welche Ziele und Wege sind zu welchem Zeitpunkt wichtig? Wie können die Kommunikationsziele effektiv umgesetzt werden?

Der Workshop der Agentur index zeigt hierfür Wege auf. Ein Einführungs-Workshop mit Impulsen, strategischen Ansätzen und Diskussion der Situation der Seminarteilnehmer.

Gerne möchten wir Dein Startup in der Aufbauphase unterstützen. Dazu verlosen wir, bei unserem Startup Wettbewerb 2016 unter allen Bewerbungen welche wir bis zum 19.12.2016 erhalten, drei kostenlosen DIQP Zertifizierungen : Geprüfte Servicequalität (DIQP). Zudem bekommst Du eine kostenlose Pressemeldung und wir stellen Dein Startup auf unserer Website vor.

Als Gewinner nehmt ihr ohne jegliche Kosten am normalen Zertifizierungsprozess teil. Eurer Startup muss nur diese Voraussetzung erfüllen, um am Wettbewerb teilnehmen zukönnen:

1. Im Zeitraum 2013 – 2016 gegründet

2. Das Startup hat mindestens 50 Kunden

3. Das Startup hat weniger als 25 Mitarbeiter

Hier könnt Ihr Euch kostenlos bewerben: https://www.diqp.eu/ueberuns/startup-wettbewerb/

 

fravoko_startup.png


VIELEN DANK FÜR IHRE ZAHLREICHEN ZUSAGEN. LEIDER KÖNNEN WIR KEINE ANMELDUNGEN MEHR ENTGEGENNEHMEN.


Sehr geehrter Damen, sehr geehrte Herren,

heute möchte ich Sie zu einem ganz speziellen Event einladen: zur Startup-Session am Montag, den 28. November 2016, um 10.30 Uhr im Coworking Space MINDSPACE in Berlin. Unser Thema: Mehr Freiraum für Pioniere.

Auf der Startup-Session präsentiert Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Rektor der Leipzig Graduate School of Management (HHL), die Ergebnisse einer neuen Studie im Auftrag der FDP-Fraktionen. Die Studie untersucht die jüngsten Entwicklungen der Startup-Szene in Deutschland und unterbreitet konkrete Vorschläge mit dem Ziel, Deutschland zum führenden Startup-Hub in Europa zu machen.

Mit dabei sind auch die Vorsitzenden der FDP-Fraktionen aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen und Berlin, Christian Lindner, Christian Dürr, Lencke Steiner und Sebastian Czaja. Mehr Infos zu dem Event finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich formlos bei uns an: kontakt@fdp-fraktionen.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen
Christian Dürr MdL

Sprecher der FDP-Fraktionsvorsitzendenkonferenz
Vorsitzender der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag

FDP-Fraktionsvorsitzendenkonferenz
Thomas-Dehler-Haus
Reinhardtstr. 14, 10117 Berlin

kontakt@fdp-fraktionen.de
T: 030 284958-90
F: 030 284958-92

http://www.fdp-fraktionen.de

Wünschst du dir mehr Zufriedenheit und Gelassenheit?

Würdest du dein Gedankenkarussell gerne einmal anhalten?

Möchtest du deine Motivation, Produktivität und Konzentration steigern?

Dann solltest du dich mit Achtsamkeit beschäftigen!

Achtsamkeit ist eine Form der Aufmerksamkeit, bei der man sich nicht-bewertend auf den aktuellen Moment konzentriert und alle Wahrnehmungen (Gedanken, Gefühle, äußere Ereignisse) so akzeptiert, wie sie sind. Sie ist frei von religiösen oder esoterischen Elementen.

Durch einfache Methoden und leicht in den Alltag intergrierbare Übungen kannst du deine Konzentration verbessern, dein Selbstbewusstsein steigern, deine Produktivität erhöhen und lernst das Leben in vollen Zügen zu genießen!

Melde dich schnell an, um die zahllosen Vorteile von Achtsamkeit selbst zu erfahren! Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Ich freue mich auf dich,
dein Jan

Anmeldung: Wer nicht über Eventbrite zahlen möchte, kann sich verbindlich per Mail an kontakt@philippi-coaching.com anmelden und vor Ort bezahlen.

Datum: 9.1.2017
Zeit: Einlass 19.00 Uhr, Beginn 19.15
Ort: Zentrum von Praktikern der Grinberg Methode Schliemannstrasse 41, 10437 Berlin

Preis: 29€

Über mich: Ich bin Psychologe und Coach und praktiziere Achtsamkeit seit mittlerweile 5 Jahren. Ich möchte die zahlreichen positiven Erfahrungen, die ich und meine Klienten mit Achtsamkeit gemacht haben, nun teilen.

Berlin meets Beirut
Delegation trip by startup connect | enpact

We bring you to the young, open and vibrant startup scene of Beirut!

Beirut is rapidly shaping up to be the powerhouse for startups in the Middle East with a highly entrepreneurial culture, favorable policies and great access to growth funding. Let’s together find out how Beirut is uniquely poised to generate promising startups, which aim both at the Arab world and the world at large.

We are going attend the ArabNet conference and get to know exciting startups, investors and co-working spaces in Beirut to use the chance and expand our networks and businesses!

Our partners:

ArabNet Conference / the longest running digital event in the Levant
ZRE & Berytech / the team behind Beirut Digital District
IM Capital / a VC with a twist
Leap VC / a growth stage VC formed by team of serial entrepreneurs
Speed Lebanon / a young accelerator program for high quality startups
Innovation Factory Beirut / a co-working space bringing craftsmen and startups together

When: 20th-25th February 2017
Where: Beirut, Lebanon
Who: a group of 20-30 inspiring entrepreneurs from the Middle East and Berlin
Cost contribution: 250,- Euro (incl. conference ticket and program)

For more information visit: http://www.startup-connect.org/berlin-meets-beirut/

Steuererklärung Kopie.jpg

Welche Formulare muss ich ausfüllen? Und wie funktioniert das mit der EÜR? Die Steuererklärung ist für Gründer oft eine große Hürde. Aber keine Sorge: Wir schaffen Abhilfe und erklären dir, wie du deine Steuererklärung als Gründer professionell erledigst.

Viele Gründungen scheitern an einer falschen Finanzplanung. Damit dir das nicht passiert, informieren wir dich in unseren kostenlosen Meetups über alle wichtigen Finanzthemen für Gründer.

Unser Thema dieses Mal:

Gewusst wie: So erledigst du deine Steuererklärung als Gründer

Melde dich zu unserem kostenlosen Meetup für Gründer am 17. November um 18:00 an – und erfahre, wie du deine Steuererklärung Schritt für Schritt erledigst. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gründerwoche Deutschland statt.

PS.: Für Getränke und Snacks ist natürlich gesorgt.

PPS.: Du hast am 17. November keine Zeit? Kein Problem: Das Meetup findet auch noch einmal am 18. November um 16:00 Uhr statt.

Yes, you’ve made it! Do you feel this gratitude for all your accomplishments and learning? It might have been heard, but you’ve made it! Give yourself a big hug!

Time to look back at this year with self-compassion and love surrounded by supportive and courageous community of like-minded female founders, entrepreneurs and fans in a magic Christmas atmosphere. In order to unlock your true success and bring your business and life to the next level in 2017 we need to learn the habit of self-compassion!

Did you know the state of our  business and life is a direct reflection of our self-compassion and love? It means being warm, gentle and understanding towards yourself when confronted with painful experiences. Entrepreneurship is risky adventure with marked ups and downs, that’s why lack of self-compassion could be a dangerous success killer.  Our invited speaker Kaja Otto, fulfillment and business coach and expert for feminine leadership will embrace the knowledge of how you can transfer your life and reach more success through self-compassion in 2017.

We also want to hear your voice! Be sure to grab the chance of an open mic, tell the audience about yourself, or ask for help. Networking with like-minded and dedicated people is always refreshing energizing!

Wow, snacks and 3 free drinks are also included? Yes! Looking forward to seeing you, amazing people at our Christmas edition and celebrate together tour great in 2017!

FAQ: Can men join? Of course, we are excited to have you with us.

Organizer: This event is organized by WEFOUND COMMUNITY, the  global supportive community for female founders, entrepreneurs and fans who want to make a difference.

REGISTER: http://wefound.org/event/connect-inspire-self-compassion-unlock-success-2017-berlin-xmas/

“Cash is King”! Wer sich mit VC-Investoren auf eine Bewertung seines Unternehmens geeinigt hat, hat einen großen Schritt getan. Doch bevor das Geld fließt, müssen die Verträge zur Venture-Capital-Beteiligung abgeschlossen werden. Was im Termsheet noch so einfach klang, scheint nun oft komplex.

Gründungsgesellschafter fragen sich oft: Ist das wirklich Standard? Muss ich unterschreiben? Was kann man verhandeln, ohne den Deal zu gefährden? Wie ist die Sichtweise der Investoren? Das Seminar “Beteiligungsverträge verhandeln” vermittelt Teilnehmern, wo und wann es sich lohnt nachzuhaken, aber auch welche Standards zu akzeptieren sind.

Wir nehmen uns gemeinsam eine gesamte Beteiligungsdokumentation vor, sodass keine Fragen offen bleiben.

 

 Startups willkommen: Kommunalwirtschaft goes digital

Mit der Gründung der VKU-Innovationsplattform in Berlin etabliert der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) vom 18. bis zum 19. Januar 2017 eine dauerhafte Schnittstelle zwischen Entscheidern aus der Energie-, Wasser/Abwasser-, Abfall- und Telekommunikationswirtschaft sowie CEOs verschiedener Startups der Digitalbranche. Ziel ist die erfolgreiche Digitalisierung der Kommunalwirtschaft und die damit verbundene Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen und wegweisenden Dienstleistungen. Startups, die Teil dieses hochkarätigen Netzwerks auf Führungsebene werden wollen, haben noch bis zum 16.12.2016 Gelegenheit, sich kostenfrei für die Gründungsveranstaltung anzumelden.

Alle Informationen zum Event und die Möglichkeit zur Registrierung findet ihr hier.: http://www.vku-innovation.de/berlin

 

Hast Du das Gefühl beruflich auf der Stelle zu treten und nicht weiter zu kommen? Du willst Dein Leben und Deine Karriere selbst in die Hand nehmen? Dann entwickle Dein persönliches Erfolgsmodell und entdecke die Strategien für die Realisierung.

Mit der Methode „Business Model You“ überträgst Du die Stärke des Denkens in Geschäftsmodellen auf Deine eigene berufliche Laufbahn.

Wer sein eigenes Potential und Ressourcen kennt und diese zielgerichtet einsetzt, kann seine berufliche Entwicklung erfolgreich gestalten. Wer die Faktoren, die den eigenen Karriereverlauf beeinflussen, bewusst nutzt, geht seinen Weg sicherer und erfolgreicher.

An einem Tag werden wir auf Basis des sog. Business Model Canvas Dein persönliches Geschäftsmodell entwickeln und systematisch Deine Karriere und Karrieremöglichkeiten unter die Lupe nehmen. Basierend auf Deinen Stärken und persönlichen Ressourcen wirst Du Dein Profil schärfen und Dir Deines ganz persönlichen Wertangebots bewusstwerden. Mit diesem flexiblen Plan, den Du bei Bedarf stets den Rahmenbedingen anpassen kannst, bist Du bestens für Deine berufliche Zukunft aufgestellt! Es erwartet Dich ein intensiver Tag mit peer-feedback, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch und Experteninput.

Fancy chatting up Germany’s engineering giants over some glühwein? Want a first-hand look at this little zero-equity hardware accelerator that we run?
You’re in luck!
Join us for the final Hardware.co meetup of the year.
Come and meet some of our favourite hardware startups kicking ass, the Hardware.co leaders & mentors who’ll be coaching our 5th batch in February next year, and of course our platinum industry partners.
Agenda:
18:00 – 18:15: Doors open
18:15 – 18:30: Introduction Round
18:30 – 18:45: Hardware.co Batch 5 Introduction with DB, Siemens, and BOSCH
18:45 – 20:30: Hardware startups show & tell
20:30 – 22:00: Merry networking and lots of drinks!
Apply to batch 5? hardware.co/apply
We’ll be releasing the names of the speakers for this meetup shortly. Until then, stay warm and see you soon!
Your Hardware.co Team

Arbeiten 4.0 ist in aller Munde. Homeoffice, New Work, Co- oder gar Crowdworking will jeder ausprobieren. Kreativität durch Büroarchitektur, Lösungsfindung per Design Thinking: Standard in vielen erfolgreichen Unternehmen und guter Ton in der (Berliner) Startup-Szene. Die Bundesregierung hat 2016 einen aufwändigen Grünbuchprozess zum Thema durchgeführt, die Veränderungen der Arbeitswelt analysiert und politische Handlungsfelder identifiziert.

Leider wurde eine seit Jahrzehnten überfällige Reform, wir meinen: De-Regulierung des deutschen Arbeitsrechts nicht als dringendes politisches Vorhaben identifiziert. Doch gerade hier herrscht Handlungsbedarf: Wir wollen mit Ihnen und unseren Experten herausfinden, wo in Startups, kleinen und mittleren Unternehmen der arbeitsrechtliche Schuh drückt und wo Potentiale für mehr Innovation und bessere Arbeit durch weniger Regulierung genutzt werden können.

Mittwoch, 18. Januar 2017 | 12:00 – 13:30 Uhr

Telefónica BASECAMP – Mittelstraße 51-53, 10117 Berlin

Jetzt anmelden!

Am 20. und 21. November 2015 findet das 5. Viadrina Kulturmanagement Symposium statt, welches sich dem spannenden Thema „Cultural Entrepreneurship – Gründen in der Kultur- und Kreativwirtschaft“ widmet. Die Professur für Kulturmanagement unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Hausmann hat dazu mit ihrem diesjährigen Kooperationspartner .garage berlin GmbH ein abwechslungsreiches zweitägiges Rahmenprogramm entwickelt.

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist ein attraktiver, aufstrebender Wirtschaftszweig, der sich u.a. durch zahlreiche Neugründungen auszeichnet. Doch worin bestehen die Herausforderungen und Schwierigkeiten, denen sich insbesondere Cultural Entrepreneurs gegenüber sehen? Dazu referieren renommierte Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis und widmen sich hierbei besonders den Aspekten Finanzierung, Förderung, Marketing und Netzwerkmanagement. Zudem wird es drei interaktive Workshops geben sowie einen Cultural Entrepreneurship-Talk mit Kultur- und Kreativschaffenden, die bereits erfolgreich gegründet haben.

Die Veranstaltung wird an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) sowie in der .garage berlin GmbH in Berlin durchgeführt. Zur Teilnahme eingeladen sind insbesondere Gründerinnen und Gründer, Gründungsinteressierte, Akteure aus der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie Studierende und sonstige Interessierte.

Das Viadrina Kulturmanagement Symposium wird seit 2007 alle zwei Jahre von der Professur für Kulturmanagement unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Hausmann und in Kooperation mit namhaften Kultureinrichtungen (u.a. Jüdisches Museum Berlin, Berliner Philharmoniker, Berlinische Galerie) durchgeführt.

Kontakt
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Professur für Kulturmanagement
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)
Prof. Dr. Andrea Hausmann – Projektleitung
Anne Heinze, M.A. – Projektkoordination
E-Mail symposium@europa-uni.de

Startup Berlin - Events Banner.jpg

Berlin’s tech community comes together to discuss changes and trends we’ve seen in the Berlin startup ecosystem in 2016. Are Brexit and Trump influencing the investment climate? Have we progressed on women and minorities in tech? What are the risks and opportunities for startups in Berlin in 2017?

Join us for an exciting panel including Nikolas Samios, CIO, German Startups Group; Ramzi Rizk, Co-Founder and CTO, EyeEm; Geraldine de Bastion, Curator, re:publica; Peter Lennartz, Partner, EY; plus a special guest.

There will be time for networking over drinks & snacks.

We’re looking forward to seeing you there!

RSVP here please!

201601_GS_Seminare_Profilbilder_rhetorik_800x800.png

Ob auf einer Investorenkonferenz oder Messe, vor der Presse oder dem Kunden, beim Alumni-Jahrestreffen oder einem Teammeeting – im Rampenlicht zählt Redekunst! Doch fremde oder bekannte Menschen für Dein Produkt, Deine Idee, Deine Vision zu begeistern, ist eine Kunst und oftmals auch eine Herausforderung!

 

Am “Praxistag Rhetorik” – speziell zugeschnitten auf die Startup-Community – wirst Du in einem höchst motivierenden und inspirierenden Umfeld lernen, strukturiert auf den Punkt zu kommen, Deine Botschaft mit mehr Nachdruck zu vermitteln und dabei gleichzeitig Selbstvertrauen gewinnen.

 

“Guten Tag, mein Name ist Hans Habermann, und ich werde Ihnen heute etwas über…” STOP!!! Das gehört der Vergangenheit an. Keine “Guten-Tags”, keine “Dankeschöns” mehr, keine Ähms, keine Hände in den Hüften… Ein guter Redner motiviert, inspiriert, wirft den Funken ins Publikum!

 

Rhetorik stellt die Mittel bereit, Deine Zuhörer von Deiner Aussage zu überzeugen oder zu einer bestimmten Handlung zu bewegen. Entertaining, ergreifend, in Erinnerung bleibend – dafür steht der “Praxistag Rhetorik”, an dem Du alle notwendigen Zutaten für die perfekte Rede erlernen, erproben und vertiefen wirst – vom ersten Satz bis zum abschließenden Zitat!

verband-kommunaler-unternehmen-logo.jpg

München, Frankfurt/Main, Köln und Hamburg – dies waren die Stationen der Learning Journey auf dem Weg zur Gründung der VKU-Innovationsplattform. Wegweisende Ideen für die Geschäftsfelder der Zukunft wurden kreiert. Zusammengeführt und final verdichtet werden diese in Berlin, der Hauptstadt der Startups und zugleich europäische Technologiemetropole. Vom 18. bis zum 19. Januar 2017 fällt hier der Startschuss für die VKU-Innovationsplattform http://www.vku-innovation.de. Als zentraler Motor für die Etablierung digitaler Geschäftsmodelle in der Kommunalwirtschaft entstehen dabei mit enormer Dynamik konkrete Antworten für kommende Herausforderungen.

Seien Sie beim Launch dieses deutschlandweit einmaligen Projektes dabei und profitieren Sie dauerhaft von der effektiven und gewinnbringenden Vernetzung kommunaler Unternehmen mit Gründern, Startups und Experten der Digitalbranche.

Rund 200 Teilnehmer kommen an diesem zweitägigen Event am 18./19. Januar 2017 zusammen und legen einen weiteren Meilenstein für die digitale Transformation einer der wichtigsten Branche Deutschlands.

▶️ Startups können sich unter vku-innovation.de/berlin ein begrenztes Kontingent an kostenfreien Tickets sichern. ◀️

Showing 1 - 20 of 171 results

Pin It on Pinterest

Share This
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

%d bloggers like this: