Startup Events Berlin

Rating
Location
Select location
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed
Categories
Fancy chatting up Germany’s engineering giants over some glühwein? Want a first-hand look at this little zero-equity hardware accelerator that we run?
You’re in luck!
Join us for the final Hardware.co meetup of the year.
Come and meet some of our favourite hardware startups kicking ass, the Hardware.co leaders & mentors who’ll be coaching our 5th batch in February next year, and of course our platinum industry partners.
Agenda:
18:00 – 18:15: Doors open
18:15 – 18:30: Introduction Round
18:30 – 18:45: Hardware.co Batch 5 Introduction with DB, Siemens, and BOSCH
18:45 – 20:30: Hardware startups show & tell
20:30 – 22:00: Merry networking and lots of drinks!
Apply to batch 5? hardware.co/apply
We’ll be releasing the names of the speakers for this meetup shortly. Until then, stay warm and see you soon!
Your Hardware.co Team

WIRED is hosting a 1-day skill training in Berlin where you learn effectively how to build up your capacity for innovation.

This Wired Skill Training brings you into the mindset and approach of innovation. By exploring the mind of your internal and external customers you will be introduced to the means of innovating rapidly with more quality; all the while keeping at the pace of your audience and business. Why do some companies thrive while others falter? What and who affects innovation and the ever changing market? How do you lead your organization to create the next big thing?

This skill training is open to those who want to create the framework to lead their organization on to the forefront of innovation. Those who want to challenge their hypothesis and not only learn; but apply new ways of thinking, stay creative and know how to stay ahead of the curve.

Register here!

Arbeiten 4.0 ist in aller Munde. Homeoffice, New Work, Co- oder gar Crowdworking will jeder ausprobieren. Kreativität durch Büroarchitektur, Lösungsfindung per Design Thinking: Standard in vielen erfolgreichen Unternehmen und guter Ton in der (Berliner) Startup-Szene. Die Bundesregierung hat 2016 einen aufwändigen Grünbuchprozess zum Thema durchgeführt, die Veränderungen der Arbeitswelt analysiert und politische Handlungsfelder identifiziert.

Leider wurde eine seit Jahrzehnten überfällige Reform, wir meinen: De-Regulierung des deutschen Arbeitsrechts nicht als dringendes politisches Vorhaben identifiziert. Doch gerade hier herrscht Handlungsbedarf: Wir wollen mit Ihnen und unseren Experten herausfinden, wo in Startups, kleinen und mittleren Unternehmen der arbeitsrechtliche Schuh drückt und wo Potentiale für mehr Innovation und bessere Arbeit durch weniger Regulierung genutzt werden können.

Mittwoch, 18. Januar 2017 | 12:00 – 13:30 Uhr

Telefónica BASECAMP – Mittelstraße 51-53, 10117 Berlin

Jetzt anmelden!

Am 20. und 21. November 2015 findet das 5. Viadrina Kulturmanagement Symposium statt, welches sich dem spannenden Thema „Cultural Entrepreneurship – Gründen in der Kultur- und Kreativwirtschaft“ widmet. Die Professur für Kulturmanagement unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Hausmann hat dazu mit ihrem diesjährigen Kooperationspartner .garage berlin GmbH ein abwechslungsreiches zweitägiges Rahmenprogramm entwickelt.

Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist ein attraktiver, aufstrebender Wirtschaftszweig, der sich u.a. durch zahlreiche Neugründungen auszeichnet. Doch worin bestehen die Herausforderungen und Schwierigkeiten, denen sich insbesondere Cultural Entrepreneurs gegenüber sehen? Dazu referieren renommierte Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis und widmen sich hierbei besonders den Aspekten Finanzierung, Förderung, Marketing und Netzwerkmanagement. Zudem wird es drei interaktive Workshops geben sowie einen Cultural Entrepreneurship-Talk mit Kultur- und Kreativschaffenden, die bereits erfolgreich gegründet haben.

Die Veranstaltung wird an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) sowie in der .garage berlin GmbH in Berlin durchgeführt. Zur Teilnahme eingeladen sind insbesondere Gründerinnen und Gründer, Gründungsinteressierte, Akteure aus der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie Studierende und sonstige Interessierte.

Das Viadrina Kulturmanagement Symposium wird seit 2007 alle zwei Jahre von der Professur für Kulturmanagement unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Hausmann und in Kooperation mit namhaften Kultureinrichtungen (u.a. Jüdisches Museum Berlin, Berliner Philharmoniker, Berlinische Galerie) durchgeführt.

Kontakt
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Professur für Kulturmanagement
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)
Prof. Dr. Andrea Hausmann – Projektleitung
Anne Heinze, M.A. – Projektkoordination
E-Mail symposium@europa-uni.de

Startup Berlin - Events Banner.jpg

Berlin’s tech community comes together to discuss changes and trends we’ve seen in the Berlin startup ecosystem in 2016. Are Brexit and Trump influencing the investment climate? Have we progressed on women and minorities in tech? What are the risks and opportunities for startups in Berlin in 2017?

Join us for an exciting panel including Nikolas Samios, CIO, German Startups Group; Ramzi Rizk, Co-Founder and CTO, EyeEm; Geraldine de Bastion, Curator, re:publica; Peter Lennartz, Partner, EY; plus a special guest.

There will be time for networking over drinks & snacks.

We’re looking forward to seeing you there!

RSVP here please!

forum finance München: Mutmacher für technologische Pioniere

Fördermöglichkeiten für innovationsgetriebene, digitale Technologien

München, 30. März 2017 – förderbar forum finance

Eine Veranstaltung des forum finance mit ausgewiesenen Fördermittelexperten

Fördermittel sind für Unternehmen, die durch digitale Technologien Innovation erreichen, ein wichtiger Baustein der (Projekt-)Finanzierung. Bei der Vielzahl an Fördermöglichkeiten, jeweils verbunden mit spezifischen Kriterien und Voraussetzungen, ist es jedoch äußerst schwierig einen Überblick zu gewinnen und zu behalten. Wie lassen sich also die konkreten Förderchancen einschätzen und welche Programme passen zu den Anforderungen des innovativen Vorhabens? Wir präsentieren in diesem Forum die wichtigsten Förderprogramme auf regionaler, Bundes- und EU-Ebene. In einem kompakten Überblick wird Unternehmern die Möglichkeit gegeben, sich in der Förderlandschaft zu orientieren. Die Praxisnähe und der konkrete Nutzwert für Sie stehen hierbei an erster Stelle. Darüber hinaus bietet das forum finance viel Raum für Austausch zwischen allen Teilnehmenden (Visitenkarten nicht vergessen!).


Fragen, die wir beantworten:

  • Welche aktuellen Programme in der Region und auf Bundes- und EU-Ebene stehen zur Verfügung?
  • Wie geht man bei der Auswahl und Antragstellung vor?
  • Für wen lohnt sich der Aufwand und wie kann er verringert werden?
  • Wann ist der ideale Zeitpunkt zur Beantragung?
  • Welcher Erfahrungen gibt es in der praktischen Anwendung?

Datum und Uhrzeit

Donnerstag, 30. März 2017, 16:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Adresse

Osborne Clarke
Nymphenburger Str. 1
80335 München

Anmeldung

Jetzt hier kostenfrei anmelden!

201601_GS_Seminare_Profilbilder_rhetorik_800x800.png

Ob auf einer Investorenkonferenz oder Messe, vor der Presse oder dem Kunden, beim Alumni-Jahrestreffen oder einem Teammeeting – im Rampenlicht zählt Redekunst! Doch fremde oder bekannte Menschen für Dein Produkt, Deine Idee, Deine Vision zu begeistern, ist eine Kunst und oftmals auch eine Herausforderung!

 

Am “Praxistag Rhetorik” – speziell zugeschnitten auf die Startup-Community – wirst Du in einem höchst motivierenden und inspirierenden Umfeld lernen, strukturiert auf den Punkt zu kommen, Deine Botschaft mit mehr Nachdruck zu vermitteln und dabei gleichzeitig Selbstvertrauen gewinnen.

 

“Guten Tag, mein Name ist Hans Habermann, und ich werde Ihnen heute etwas über…” STOP!!! Das gehört der Vergangenheit an. Keine “Guten-Tags”, keine “Dankeschöns” mehr, keine Ähms, keine Hände in den Hüften… Ein guter Redner motiviert, inspiriert, wirft den Funken ins Publikum!

 

Rhetorik stellt die Mittel bereit, Deine Zuhörer von Deiner Aussage zu überzeugen oder zu einer bestimmten Handlung zu bewegen. Entertaining, ergreifend, in Erinnerung bleibend – dafür steht der “Praxistag Rhetorik”, an dem Du alle notwendigen Zutaten für die perfekte Rede erlernen, erproben und vertiefen wirst – vom ersten Satz bis zum abschließenden Zitat!

verband-kommunaler-unternehmen-logo.jpg

München, Frankfurt/Main, Köln und Hamburg – dies waren die Stationen der Learning Journey auf dem Weg zur Gründung der VKU-Innovationsplattform. Wegweisende Ideen für die Geschäftsfelder der Zukunft wurden kreiert. Zusammengeführt und final verdichtet werden diese in Berlin, der Hauptstadt der Startups und zugleich europäische Technologiemetropole. Vom 18. bis zum 19. Januar 2017 fällt hier der Startschuss für die VKU-Innovationsplattform http://www.vku-innovation.de. Als zentraler Motor für die Etablierung digitaler Geschäftsmodelle in der Kommunalwirtschaft entstehen dabei mit enormer Dynamik konkrete Antworten für kommende Herausforderungen.

Seien Sie beim Launch dieses deutschlandweit einmaligen Projektes dabei und profitieren Sie dauerhaft von der effektiven und gewinnbringenden Vernetzung kommunaler Unternehmen mit Gründern, Startups und Experten der Digitalbranche.

Rund 200 Teilnehmer kommen an diesem zweitägigen Event am 18./19. Januar 2017 zusammen und legen einen weiteren Meilenstein für die digitale Transformation einer der wichtigsten Branche Deutschlands.

▶️ Startups können sich unter vku-innovation.de/berlin ein begrenztes Kontingent an kostenfreien Tickets sichern. ◀️

WHAT IS PROFILEME?

ProfileMe is an initiative by The Next Billion inviting female entrepreneurs, female founders and women small business owners in 20 cities across the globe including Berlin to show up, to be seen, to be discovered and to be recognised. We’re offering female entrepreneurs the opportunity to book portrait photoshoots with our talented pool of locally crowdsourced photographers.

So often female entrepreneurs, no matter where they live, are unseen and invisible and their contributions to our families, communities, local and global economies all too often also go unnoticed. Not any more! With ProfileMe, take the first step to raising your profile with professional portraits captured through a photoshoot with Grit Siwona in Berlin.

ABOUT THE PHOTOSHOOT

When: 30/3/2017

Time: 09:00 – 17.00

On offer: 20 mini photo sessions available to 20 female entrepreneurs on a first-come-first-served basis.

Duration: 15 mins appointment slot for each entrepreneur.

How to book your time slots: Once you make your purchase via Eventbrite, your confirmation email will inlcude instructions and link to book your slot.

The takeaway: Three (3) hi-res profile portraits

The Cost: €69.00

 

ABOUT THE PHOTOGRAPHER 

Grit is a Berlin-based photographer, available worldwide. She loves to capture the true beauty, strength and glory of people – inspired by the great source of life and love that connects us all.

BOOK NOW ON EVENTBRITE!

Digitale Geldanlage-Angebote sind gerade dabei, die Finanzwelt zu revolutionieren. Bei diesem Event gibt Gerald Klein, der Gründer und CEO von growney (Platz 3 im Finanztip RoboAdvisor-Test 2016) einen exklusiven Einblick in die Arbeit und Funktionsweise eines Berliner RoboAdvisors und erklärt nicht nur spannende Hintergründe zur digitalen Geldanlage, sondern erläutert auch die dahinterstehende Anlagephilosophie. Für alle, die sich für FinTechs interessieren, eine tolle Möglichkeit, tiefer in einen der derzeit am heißesten diskutierten Trends der StartUp-Szene einzutauchen.

Ort: Hotel NH Berlin Friedrichstraße, Friedrichstraße 96, 10117 Berlin
Datum: 17.01.2017
Zeit: 19.00 Uhr
Teilnahme kostenlos!

Online_Marktplatz_gründen_ganz_einfach_in_wenigen_Minuten2.png

Is it really that easy? Platform Businesses are on the rise. Customers love the easy „one-stop-experience“! And success stories like Dawanda, Air BnB, Immoscout, etc. are giving us the feeling that there is more in this! But what are the secrets of succes and what are challenges in building a new marketplace? Why are there so many huge networks out there and why is it so difficult to use them in a commercial way? FOUNDIX invites you to an eye opening evening: Oliver Meyer, Florian Heuer and Maurice Martsch the Founders of FOUNDIX will explain their business modells and how they help you using your existing networks to build a business or make it grow.

Everybody who is interested in learning how …
… to set up a marketplace without technical knowledge, huge capital and a team of coders
… to use an existing networks of likeminded people to make money out of it
… the next generation of marketplaces will be working together

will meet their needs!

When: 24 Nov 2016, 6 p.m.
Where: At the GTEC Offices, Breite Straße 1, 10178 Berlin
What: Beers, Talks and Networking
Speakers: Oliver Meyer, Florian Heuer and Maurice Martsch the Founders of FOUNDIX, Johannes Kotte the managing director of Ladenzeile & more speakers tbd

Prototyping Workshop

Wir helfen dir dabei, Ideen zu entwickeln, sie zu verfeinern und die ersten Schritte Richtung eigene App zu gehen.

In einem zweitägigen Workshop erläutern wir dir, wie du von einer initialen Idee die zentrale Problemstellung extrahierst, daraus einen funktionsfähigen Prototypen einer App erstellst und worauf du bei der Konzipierung achten musst. Anschließend testen wir gemeinsam die Prototypen und geben Feedback.

Workshop-Inhalte und Ablauf

Tag 1 – Probleme & Sketching

10–13h

  • Kennenlernen der Gruppe
  • Einführung zu mobilen Applikationen
  • Problems First – die Extraktion der zentralen Problemstellung

13–14h

  • Mittagspause und die Möglichkeit des gemeinsamen Austauschs

14–17h

  • Vom Problem zum Konzept
  • Einführung in User Interfaces und deren Gestaltung
  • Sketching der ersten Lösungsansätze
  • Paper Prototyping der Lösungen

Tag 2 – Prototyping & Validierung

10–13h

  • Einführung in das Prototyping und die Tools
  • Prototyping der Lösungen mit 1:1 Betreuung

13–14h

  • Mittagspause und die Möglichkeit des gemeinsamen Austauschs

14–17h

  • Fortsetzung des Prototypings
  • Gegenseitige Usability Tests der Prototypen
  • Ausblick zur weiteren Entwicklungsmöglichkeiten

Zielgruppe & Vorwissen

Du besitzt ein Smartphone oder Tablet, nutzt Apps und hattest wohlmöglich schon eine Idee für eine eigene App? Oder du musst dich im Job mit der Erstellung einer App beschäftigen und möchtest für die Kommunikation mit den Entwicklern das nötige Hintergrundwissen erlernen? Perfekt. Mehr braucht es nicht, um an am Workshop teilnehmen zu können. Du benötigst keine Kenntnisse in der Programmierung und Gestaltung. Wir werden keine Zeile Code in diesem Workshop schreiben. Auch falls du noch keine konkrete App-Idee hast, kannst du trotzdem teilnehmen. Die Theorie, die du für die Umsetzung des Prototyps benötigst, vermitteln wir Dir in den zwei Tagen.

Wichtig ist, dass du über ein Notebook verfügst, das du zum Workshop mitbringen kannst.

Umfang

  • Zwei Workshoptage mit jeweils 7 Stunden Wissensvermittlung & Prototyping
  • Umfangreiche Workshop-Materialen inklusive Paper-Prototypen
  • Snacks und Getränke inklusive
  • Zugang zur Prototyping Alumni-Facebook-Gruppe

Weitere Informationen

Mehr Informationen findest du auf unserer: Workshop-Websiteoder schreibe uns eine eMail an: app-bootcamp@swenden.de

Mindestteilnehmeranzahl sind 5 Personen.

FAQs

Muss ich programmieren können?

Nein. Der Workshop ist explizit für Personen ausgelegt, die nicht programmieren können. Dein Interesse an mobilen Applikationen genügt.

Wird in dem Workshop programmiert?

Nein. Wir entwickeln zwar einen realistisch aussehbaren und funktionalen Prototypen, jedoch ganz ohne Programmierung.

Was muss ich zum Workshop mitbringen?

Im Grunde sind es drei Dinge: Ein Stift, ein Notizbuch und Notebook.

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Die Location ist zentral gelegen. Du erreichst sie ohne Probleme mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Einen Parkplatz können wir nicht garantieren.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Du kannst uns eine eMail schreiben an: app-bootcamp@swenden.de oder einfach anrufen unter der: 030 / 555 710 60

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Bitte nicht. Wir lieben Bäume und dein Name reicht vollkommen aus.

The second edition of Tech on Deck will discuss the state of the personal Internet of Things!
We are glad to partner with Geeny.io on that.
The full list of speakers will follow shortly. We will focus on some insights from industry leaders but will also give you the chance to give your input and connect to each other.

For futher information visit https://www.facebook.com/events/1846991382212040/

Tickets: Admission is free but capacity is limited. Clicking on “interested” is not enough, please register via http://pirate.global/techondeck/personaliot/

We’ll release tickets in batches!

Brought to you by
the folks behind RIOT & Pirate Summit

Join us for the 2016 Mighty Labs Pitch Day!

What is Mighty Labs:

The Middle East startup world is on the move — get a taste of it in Berlin! Mighty Labs is our first pre-accelerator for startups in the MENA region. Our 11 teams have spent three months immersing themselves in Berlin’s startup scene and working with world-class coaches to turn their ideas into ventures. The Middle East is buzzing with entrepreneurial energy and opportunities for investment opening up like few other regions globally. We are excited to share with you some of the finest early-stage startups from the most exciting untapped markets.

Who’s pitching:

Our 11 startup teams from Egypt, Iran, Lebanon, and United Arab Emirates, have designed, validated, and grown their ventures and are ready to show off. This is Mighty Labs’ first cohort and we could not be more excited to have them pitch.

DIRROR im Connected Living Showroom..jpg

Feiern wir in 10 Jahren schon auf dem Mond? Servieren etwa Roboter den knusprigen Weihnachtsbraten? Was schenken sich Menschen in der Zukunft am Heiligabend?

Wir möchten Sie einladen, mit uns im Connected Living Showroom (http://connected-living.org/) ein Weihnachtsfest im Jahr 2026 zu feiern.

Wann? Dienstag, 29. November 2016 / 14:00 bis 15:30 Uhr

Wo? Telefunken Hochhaus (T-Labs) / Ernst-Reuter-Platz 7, 10587 Berlin

Im höchsten Showroom Berlins, in der 15. Etage des Telefunken Hochhauses, machen wir die Weihnachtszukunft bereits jetzt erlebbar. Zusammen mit den Gründern des ersten digitalen Spiegels der Welt DIRROR wird ein tech-fröhliches Szenario gestaltet.

Teilen Sie uns Ihre Teilnahme hier mit.

Wir freuen uns auf ein gemeinsames tech-besinnliches Weihnachten

3 Tage lang in nur 48 Stunden mit starken Unternehmenspartnern Visionen & Ideen in tragfähige Geschäftsmodelle wandeln.

Vom 24.03 bis zum 26.03. habt ihr in Berlin die einmalige Chance gemeinsam mit dem angesehenen Verlag KOSMOS an neuen Geschäftsideen im Bereich E-Learning oder datenbasierten Geschäftsmodellen zu basteln.

Die Zukunft des Lernens und Handelns braucht euch!

Das sind die Themen um die es geht:

  • Wie lernen wir in Zukunft? Was brauchen wir dazu?

  • Wie kann ein digitaler Vertrieb über den Handel erfolgen?

Keine Chance für E-Book und Co. Neue Ideen werden gesucht. Bringt eure Ideen mit und zeigt KOSMOS was ihr drauf habt. Der Gewinner erhält dazu noch ein KOSMOS Überraschungspaket.

Was sind die Vorrausetzungen für euch?

Wir suchen keinen Bullshit, deshalb:

  • Eure Idee muss neu sein und das Potential haben Geld zu verdienen.

  • Nicht die hundertste E-Book Geschichte.

  • Ihr wollt an neuen Geschäftsmodellen werkeln oder habt sogar schon bei Startups gearbeitet?

  • Begriffe wie MVP, Design Thinking oder Business Model Canvas sind für euch nichts neues?

  • Ihr seid in der Lage in Teams zu arbeiten?

Meldet euch schnell an und freut euch auf ein spannendes Wochenende voller inspirierender und spannender Themen. Für Verpflegung ist gesorgt.

Die DesignOffice Berlin-Mitte, LINGNER Startup+Venture und KOSMOS freuen sich auf euch und eure Ideen.

We want to discuss about the ‘future of the HR department’ and the role it should play within an organisation. For a long time HR has being no more than an administrative team. However, as the companies become more human-centred, this team can have a major impact in the success of an organisation.

This meetup will be co-hosted by Bonial at their HQ office.

12525382_1097863140238645_2525025740265012057_o copy.jpg

After such a successful first event and a great start into 2016, Let’s keep the momentum going!!

Since our inception, We’ve committed ourselves to creating an organic and inspiring environment for You to Connect, Network, Share and Co-Found!

We’re excited to continue in our efforts and look forward to seeing You all again Very soon…

 

It´s been proven that the number one reason for Startup failure is the team. The problem is that there aren´t any effective platforms to meet people with complimenting skills and shared interests in an open, inviting environment.

We started on a Mission to create the most organic environment for you to Connect, Share, Network and Co-Found. Founded by Startups for Startups, Co-Found has become the Go-To Event and Starting Point for You to meet Face to Face with Startups and Co-Founders that spark your interest – for You to make Connections to form the next great Team to make Startup History.

WELCOME Aspiring Entrepreneurs, Corporate & Business people, Investors, Freelancers, Consultants, Inventors, Hardware Engineers, Software Engineers, Hackers, Developers, Designers, Creatives, Students, and most importantly Start-ups of all shapes, sizes and stages.

Wir laden euch herzlich dazu ein, den Launch der 10 Ausgabe von PANTA Magazin mit uns zu feiern. Wir hoffen, dass ihr kommen könnt, um mich uns ein paar Drinks , gute Musik und natürlich Magazine zu genießen.

Außerdem gibt es noch eine kleine Überraschung, die “unter die Haut” gehen wird!

Please RSVP here: https://panta10launchparty.splashthat.com

Wir sehen uns dort!

DIRROR Büroeröffnung .jpg

Hiermit möchten wir sehr herzlich zur Eröffnung unseres Berliner Büros einladen.

Mit DIRROR haben wir den ersten digitalen Spiegel der Welt erfolgreich auf den Markt gebracht und möchten das gemeinsam mit Freunden, Partnern und neue Begeisterten feiern!

Wann? Am Freitag, 25.11.2016 / vom 18:00 bis 23:30 Uhr

Anmeldung nur über Eventbrite. Zur Anmeldung klicken Sie hier! Sie erhalten Ihre persönliche Einladung und weitere Informationen per Email.

Wir freuen uns sehr!

Euer DIRROR-Team

Showing 1 - 20 of 190 results

Pin It on Pinterest

Share This
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

%d bloggers like this: