Startup Events Berlin

Rating
Location
Select location
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed
Categories
20161024_GS_Seminare_Profilbilder_FB_Ads_930x620.png

Online Marketing ist in der heutigen, internetbasierten Wirtschaft ein kaum noch weg-zudenkender Bestandteil. Egal ob SEO, Email-, Content- oder Social Media Marketing. Dieses Modul widmet sich einem aktuell sehr stark performenden Online Marketing Kanal – Facebook Ads. Nicht zuletzt ist dieser durch seine hervorragende Messbarkeit und Skalierbarkeit bei vielen Online Marketing Experten eine beliebte Methode. Die Kehrseite – Um Anzeigen weitreichend verteilen zu können, bedarf es an Marketing Budget. Bei nicht bedachtem Einsatz kann hier schnell viel Geld verschwendet werden. Daher ist es ratsam gleich zu Beginn wie ein oder sich einfach mit Profis an diese Methode heranzutasten.

Die Teilnehmer bekommen einen Rundgang durch alle essentiellen Funktionen des Facebook Werbeanzeigen Managers, Erläuterung relevanter Kennzahlen und der Einrichtung eines professionellem Kampagnen-Setups. Um den Vorteil dieses Online Marketing Kanals ideal nutzen zu können, unternehmen wir auch eine Einführung für Google Analytics. Mit den richtigen Anpassungen können hier wichtige Kennzahlen bezogen und zur Performance ausgewertet werden. Das Ziel des Moduls ist es, über ein solides Grundwissen des Performance Marketings mit dem Schwerpunkt auf Facebook Ads zu verfügen, sodass problemlos die erste(n) Kampagne(n) für den Live-Gang vorbereitet werden können.

Don’t hide – Shine! ? and win 20k €

The 11th edition of infoShare will take place on 17-19 May in Miasto Gdańsk.

Startups from across Europe are going to attend and try their luck to win the 1st prize of 20,000 € ?.

They will also have a chance to get up to 1 million € investment from the pool in one of the largest competitions for startups in Central and Eastern Europe.

#InfoShare2017

Gesucht werden innovative Ideen für die kommunale Energie-, Wasser-, Abfallwirtschaft und Telekommunikation

Startups, Gründer und junge Unternehmen sind eingeladen, sich bis zum 31.01.2017 mit ihren innovativen Produkten, Dienstleistungen und Prototypen rund um die Zukunftsthemen der kommunalen Energie-, Wasser-, Abfallwirtschaft und Telekommunikation für den 1. VKU Innovation Pitch 2017 zu bewerben.

Mehr Informationen zum Ablauf, den Teilnahmekriterien und Preisen des 1. VKU Innovation Pitch 2017 finden Sie unter: http://www.vku-innovation.de/innovation-pitch/

Czech Your Talent is a commmon project of ABSL, Association of Business Service Leaders, CzechInvest, The Business and Investment Development Agency and the Embassy of the Czech Republic in Berlin. Its aim is to attract talents to get an interesting working experience in the Czech Republic within the sector of Business Shared Services and support this sector, which is considerably growing.

On 25th April 2017 in the venues of the Czech Embassy participants will have possibility to get to know more about life in the Czech Republic and about an actual situation on labour market. Business Shared Sevices sector will be presented to them with presence of representatives of several main companies of this sector in the Czech Republic – Johnson and Johnson, SAP, Siemens, AbInBev, Infosys and Accenture. All those companies are looking for your foreigners.  During a networking part of the event, students will have the chance to talk to company representatives and discuss job vacancies.

startupSafary.jpg

Startup Safary Berlin :: : 6th to 8th May 2015

Startup Safary Berlin is a three days event of open doors to the start-up ecosystem. Attendees visit start-ups, VCs, accelerators, incubators and co-working spaces. They meet the founders, investors and their teams and participate in workshops, office tours, parties, networking, recruiting sessions and free office hours with experts.

Startup Safary is a unique opportunity to meet those behind the most contemporary entrepreneurial ideas and network with all those who make up a part of the international start-up ecosystem. The format was created in Berlin and celebrating its 4th Berlin edition this year. It started with 1,000 participants and now became one of the highlights of Berlin Web Week. This year’s edition is awaiting over 2,000 attendees.

SAP Innovation Center Network is hosting the official start-up breakfast. Find more partners and start-ups at the official Facebook event:
https://www.facebook.com/events/1636578676571904/.

Attendees can catch their tickets now and create their personal schedule for the event at http://www.startupsafary.com.

600_435338498.jpeg

We’re Back and Ready to Celebrate our 3rd Annual SPRING EVENT with You!

After 34 successful events together, 2 years plus and more than 2,000 members to date, We’re excited to Announce that Co-Found Berlin has been ranked by meet-up as the NUMBER ONE Co-Founding event in the World!!! http://www.meetup.com/topics/co-founder/

Hosted by one of our sponsors atop Potsdamer Platz, with great food, drinks and the best panoramic terrace and view in Berlin.

We look forward to Welcoming You all very soon.

 

Potsdamer Platz 1, Berlin, Deutschland

Join our CEO Ian Lucey for a chat at WeWork Hackescher Markt on April 6th.

Ian will share hints on how to manage finance, get funding and what is the first thing entrepreneurs should do when founding a startup. You can ask him any questions about building your own company, get a consultation from founder of a fund that invested in 100+ companies.

20161024_GS_Seminare_Profilbilder_PR_Thinking_930x620.png

Zeit und Geld sind knapp, der Markt dynamisch, die Prozesse noch nicht klar definiert. Das Ziel: verkaufen, verkaufen, verkaufen. Doch was, wenn die breite Öffentlichkeit zu langsam von der Idee erfährt? Oder womöglich nie?

Ohne Kommunikation können Investoren, Partner und letztlich die Käufer nicht von Euch und Eurer Idee erfahren.  Kommunikation muss deshalb vom Markteintritt über die gesamte Wachstumsphase mitgedacht werden. Doch wie könnt Ihr das leisten?

Wie kann Kommunikation gerade im Spannungsfeld zwischen Zeitdruck und knappen Ressourcen von Anfang an mitgedacht werden? Welche Ziele und Wege sind zu welchem Zeitpunkt wichtig? Wie können die Kommunikationsziele effektiv umgesetzt werden?

Der Workshop der Agentur index zeigt hierfür Wege auf. Ein Einführungs-Workshop mit Impulsen, strategischen Ansätzen und Diskussion der Situation der Seminarteilnehmer.

März 2017, 12.30 – 17.30 Uhr, Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus

u.a. mit: Oliver Krischer MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Dr. Julia Verlinden MdB, Sprecherin für Energiepolitik, Johannes Kunath, Thermondo, Sebastian Zahn, Energieheld, Robert Busch, Bundesverband Neue Energiewirtschaft, BNE, Benedikt Schröder, Blue Freedom, Felix Dembski, Sonnenbatterie, Lena Cielejewski, prosumergy und weiteren Energieakteuren.

Der Energiemarkt ist im Umbruch. Die Umstellung auf erneuerbare Energien, die anstehende Verbindung von Strom-, Verkehrs- und Wärmesektor sowie die steigenden Anforderungen an Flexibilität und Effizienz in der Energieversorgung lassen neue Geschäftsfelder entstehen.

Genossenschaften und Start-ups machen sich allerorts auf, diese neue Energiewelt zu gestalten. Mit frischen Ideen und innovativer Technik verleihen sie der erneuerbaren Energieerzeugung für Strom und Wärme sowie dem Energiesparen Impulse.

Welche politische Unterstützung brauchen Sie?

Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Südeingang, Europasaal 4.900
Paul-Löbe-Allee 2
10557 Berlin

24.03.2017
12:30 Uhr – 17:30 Uhr

Veranstalter:

Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Weitere Informationen zum Fachgespräch finden Sie hier. Die Online-Anmeldung ist bis zum 21. März 2017 möglich.

Gerne möchten wir Dein Startup in der Aufbauphase unterstützen. Dazu verlosen wir, bei unserem Startup Wettbewerb 2016 unter allen Bewerbungen welche wir bis zum 19.12.2016 erhalten, drei kostenlosen DIQP Zertifizierungen : Geprüfte Servicequalität (DIQP). Zudem bekommst Du eine kostenlose Pressemeldung und wir stellen Dein Startup auf unserer Website vor.

Als Gewinner nehmt ihr ohne jegliche Kosten am normalen Zertifizierungsprozess teil. Eurer Startup muss nur diese Voraussetzung erfüllen, um am Wettbewerb teilnehmen zukönnen:

1. Im Zeitraum 2013 – 2016 gegründet

2. Das Startup hat mindestens 50 Kunden

3. Das Startup hat weniger als 25 Mitarbeiter

Hier könnt Ihr Euch kostenlos bewerben: https://www.diqp.eu/ueberuns/startup-wettbewerb/

 

As an entrepreneur, there are many ways to fund your business. One good possibility is to apply for public funding.

However, it is not an easy task to find your way through the complex landscape of funding opportunities, not to mention filling out the application forms the right way. This evening aims to shed light on the jungle of European and regional funding opportunities and support you to match the right offer to your needs.

Programs such as Horizon2020, KMU-innovativ or Pro FIT early phase financing help on the various steps of the development of a business ranging from feasibility of the concept to prototyping and testing and also commercialisation.

Our two speakers are Dr Pablo Berger and Stefan Wiesig. Pablo is the founder of Innolabor. With years of experience in the field of innovation and technology, he has extensive knowledge in advising and supporting entrepreneurs and startups. His colleague Stefan works as a consultant specializing on regional funding schemes.

They will address the following topics:

– Overview of public funding explained in a startup’s language

– How do I find the right funding suitable for my business?

– The DOs and DONTs in writing a grant application

– What do evaluators look for?

– Which terms do I have to comply with?

Agenda

18.30 Doors open

19.00 Talks by Pablo Berger and Stefan Wiesig

20.00 Q&A and Networking

As always, there will be free pizza & drinks during the networking.

fravoko_startup.png


VIELEN DANK FÜR IHRE ZAHLREICHEN ZUSAGEN. LEIDER KÖNNEN WIR KEINE ANMELDUNGEN MEHR ENTGEGENNEHMEN.


Sehr geehrter Damen, sehr geehrte Herren,

heute möchte ich Sie zu einem ganz speziellen Event einladen: zur Startup-Session am Montag, den 28. November 2016, um 10.30 Uhr im Coworking Space MINDSPACE in Berlin. Unser Thema: Mehr Freiraum für Pioniere.

Auf der Startup-Session präsentiert Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Rektor der Leipzig Graduate School of Management (HHL), die Ergebnisse einer neuen Studie im Auftrag der FDP-Fraktionen. Die Studie untersucht die jüngsten Entwicklungen der Startup-Szene in Deutschland und unterbreitet konkrete Vorschläge mit dem Ziel, Deutschland zum führenden Startup-Hub in Europa zu machen.

Mit dabei sind auch die Vorsitzenden der FDP-Fraktionen aus Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Bremen und Berlin, Christian Lindner, Christian Dürr, Lencke Steiner und Sebastian Czaja. Mehr Infos zu dem Event finden Sie hier.

Bitte melden Sie sich formlos bei uns an: kontakt@fdp-fraktionen.de.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen
Christian Dürr MdL

Sprecher der FDP-Fraktionsvorsitzendenkonferenz
Vorsitzender der FDP-Fraktion im Niedersächsischen Landtag

FDP-Fraktionsvorsitzendenkonferenz
Thomas-Dehler-Haus
Reinhardtstr. 14, 10117 Berlin

kontakt@fdp-fraktionen.de
T: 030 284958-90
F: 030 284958-92

http://www.fdp-fraktionen.de

Heiß begehrt und doch schwer zu finden? Nicht wirklich! Denn auch wenn Innovation nicht immer überraschend an Eurer Tür klopft, könnt Ihr sie mithilfe der Innovationsmethode Design Thinking systematisch entwickeln und wachsen lassen.

Design Thinking sieht den Nutzer als Ausgangspunkt aller Überlegungen und ist dabei weitaus mehr als eine Methode, die Ihr Euch aneignet. Design Thinking kann vielmehr als Mindset verstanden werden, mit dem Ihr zukünftige Probleme und Herausforderungen angehen sowie kreativ lösen könnt.

Die Zutaten Interdisziplinarität zur Horizonterweiterung, Perspektivenwechsel und der iterative Prozess in der passenden Umgebung mit einem Schuss kreativer Arbeitsatmosphäre sowie einer schnellen Entwicklungen von Euren ersten Prototypen ergeben die optimale Rezeptur für nutzerorientierte Produkte, Services und Strategien.

Das Seminar „Ko-Kreation durch Design Thinking!“ wird Euch eine methodische Design Thinking- Grundlage und Raum zum Experimentieren geben, in dem ihr in interdisziplinären Teams gemeinsam einen Case bearbeitet und aktiv das Fundament für Euren Design Thinking-Mindset legt. Egal ob ihr bereits gegründet habt, in einem Startup mitwirkt oder in einem Corporate arbeitet – mit der passenden Rezeptur an der Hand könnt ihr das Innovationspotenzial Eures Teams wachsen lassen.

Wünschst du dir mehr Zufriedenheit und Gelassenheit?

Würdest du dein Gedankenkarussell gerne einmal anhalten?

Möchtest du deine Motivation, Produktivität und Konzentration steigern?

Dann solltest du dich mit Achtsamkeit beschäftigen!

Achtsamkeit ist eine Form der Aufmerksamkeit, bei der man sich nicht-bewertend auf den aktuellen Moment konzentriert und alle Wahrnehmungen (Gedanken, Gefühle, äußere Ereignisse) so akzeptiert, wie sie sind. Sie ist frei von religiösen oder esoterischen Elementen.

Durch einfache Methoden und leicht in den Alltag intergrierbare Übungen kannst du deine Konzentration verbessern, dein Selbstbewusstsein steigern, deine Produktivität erhöhen und lernst das Leben in vollen Zügen zu genießen!

Melde dich schnell an, um die zahllosen Vorteile von Achtsamkeit selbst zu erfahren! Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen beschränkt.

Ich freue mich auf dich,
dein Jan

Anmeldung: Wer nicht über Eventbrite zahlen möchte, kann sich verbindlich per Mail an kontakt@philippi-coaching.com anmelden und vor Ort bezahlen.

Datum: 9.1.2017
Zeit: Einlass 19.00 Uhr, Beginn 19.15
Ort: Zentrum von Praktikern der Grinberg Methode Schliemannstrasse 41, 10437 Berlin

Preis: 29€

Über mich: Ich bin Psychologe und Coach und praktiziere Achtsamkeit seit mittlerweile 5 Jahren. Ich möchte die zahlreichen positiven Erfahrungen, die ich und meine Klienten mit Achtsamkeit gemacht haben, nun teilen.

Hast du ein Startup in der Reisebranche?

Willst du deinen Kunden noch mehr und noch bessere Produkte anbieten?

Fehlt dir dafür noch die richtige Technologie?

 

Bei unserem exklusiven Event stellen wir dir unsere Technologien für dein innovatives Reiseportal vor. Verkaufe so viele Reisen und Reiseleistungen wie nie zuvor. Egal, ob du schon ein Startup hast oder noch mitten in der Gründungsphase steckst – komme vorbei und lerne während eines leckeren Brunchs alles über unsere einzigartige Schnittstelle und die Vielfalt an Travel Content kennen. Brauchst du sonst noch Tipps für dein Startup? Wir haben die Geschäftsführerin von Seedlab eingeladen, die dir alle Fragen rund um deinen Durchbruch in der digitalen Welt beantwortet.

 

Wann? 9. Mai, ab 11 Uhr

Wo? traffics Softwaresysteme für den Tourismus GmbH, Office Tower, Mollstraße 32, 10249 Berlin

Speaker:

Technologie: traffics

Best Practice: tripl

Beratung: Regine Haschka-Helmer (CEO Seedlab)

…und mehr!

 

Melde dich jetzt an über http://www.traffics.de/events/startup. Anmeldeschluss ist der 4. Mai.

Hast du Fragen? Dann schreibe uns unter events@traffics.de

Das Event ist gratis. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

traffics ist seit 1999 eines der führenden Unternehmen für Travel Technology und steht für innovative, kundenorientierte Lösungen in der Reiseindustrie. Das Produktportfolio reicht vom touristischen Computerreservierungssystem über Internet Booking Engines bis hin zu exklusivem touristischem Content. Damit ist die Berliner Firma einer der führenden Anbieter von Reservierungs-, Beratungs- und Buchungssystemen für Reisebüros, Web, TV und Mobile Apps. Mit HeliView bietet traffics die weltweit einzigartige Technologie zur interaktiven Reisesuche mit integrierter Buchungsfunktion aus der Helikopterperspektive. Zu den Systemnutzern gehören mehr als 6.000 Reisebüros sowie renommierte Reiseportale, Airlines, Hotels und Reiseanbieter. Durch die kontinuierliche Arbeit an Innovationen hat traffics bereits mehrere Awards verliehen bekommen.

The next round of the startup program of InnoEnergy and Veolia has started. For the second time, energy startups have the chance to apply for a two-year incubation phase until March 31. The funding round focusses on energy efficiency, energy transition and low carbon economy. The InnoEnergy and Veolia program is looking for 5 startup teams that offer solutions for energy saving, renewable energy, monitoring and analysis opportunities and thus help integrating services and products in companies.

In addition to the cooperation with a global player and the support of coaches and mentors, the participants will receive financial support of up to 180,000 Euros. Apply now: http://www.veolia.de/node/15046

WIRED is hosting a 1-day skill training in Berlin where you can learn about developments and trends in Augmented & Virtual Reality.

Magic Leap, Microsoft Hololens, Snapchat Spectacles and Google’s Daydream Platform are just a few of the new things in the rapidly growing world of Augmented, Mixed and Virtual Reality. Huge investments from Apple and Facebook, innovative hardware start-ups like Meta and LaForge are already changing the way we will use AR and VR in the future.

What does that mean for your business? Expand your knowledge about the latest trends, hardware and developments in Augmented, Mixed and Virtual Reality. Get hands on with live demos from various fields in marketing, media and industry to discover how to best incorporate AR, MR and VR into your business. Throughout the workshop you will explore and understand applications for mobile devices, smart glasses and VR headsets including the HTC Vive, Samsung Gear and Microsoft Hololens.

Discover a concept car with Augmented Reality, explore a technical assistant for a machine on the Microsoft Hololens or virtually step into the Hyperloop capsule and walk around. These are a few best practice examples which will be shown at the workshop – get hands on with these best practice examples and many more!

Register here!

Berlin meets Beirut
Delegation trip by startup connect | enpact

We bring you to the young, open and vibrant startup scene of Beirut!

Beirut is rapidly shaping up to be the powerhouse for startups in the Middle East with a highly entrepreneurial culture, favorable policies and great access to growth funding. Let’s together find out how Beirut is uniquely poised to generate promising startups, which aim both at the Arab world and the world at large.

We are going attend the ArabNet conference and get to know exciting startups, investors and co-working spaces in Beirut to use the chance and expand our networks and businesses!

Our partners:

ArabNet Conference / the longest running digital event in the Levant
ZRE & Berytech / the team behind Beirut Digital District
IM Capital / a VC with a twist
Leap VC / a growth stage VC formed by team of serial entrepreneurs
Speed Lebanon / a young accelerator program for high quality startups
Innovation Factory Beirut / a co-working space bringing craftsmen and startups together

When: 20th-25th February 2017
Where: Beirut, Lebanon
Who: a group of 20-30 inspiring entrepreneurs from the Middle East and Berlin
Cost contribution: 250,- Euro (incl. conference ticket and program)

For more information visit: http://www.startup-connect.org/berlin-meets-beirut/

27.04.17, 17:30-19:00

 

GoGetDo lead a discussion on how technology is changing our relations and breaks barriers to strangers. They’ll be talking about a new trust framework emerging – fuelled by social, economic and technological forces that will profoundly change not just how we are trusted but who we trust.

Joining GoGetDo on stage will be Christian Scholz from Skyrocketman (http://www.skyrocketman.com/)

More about GoGetDo…

GoGetDo, get all your chores done today.

GoGetDo connects you with your neighbours to share and use your skills.

Start posting as a GoSetter to get your bed assembled, internet fixed, lunch delivered, couch moved, help with your taxes, or your basement cleaned once and for all. GoGetDo connects you to certified professionals and ordinary people who want to help, but they let you decide who is right for the job as GoGetDo think that the only person who should make that call is you.

We look forward seeing you there! No RSVP – just turn up. Beers and popcorn provided ☺

venue: Mindspace Berlin-Mitte, Friedrichstraße 68, Berlin 10117  

https://gogetdo.com/

https://www.facebook.com/mindspace.me/

Steuererklärung Kopie.jpg

Welche Formulare muss ich ausfüllen? Und wie funktioniert das mit der EÜR? Die Steuererklärung ist für Gründer oft eine große Hürde. Aber keine Sorge: Wir schaffen Abhilfe und erklären dir, wie du deine Steuererklärung als Gründer professionell erledigst.

Viele Gründungen scheitern an einer falschen Finanzplanung. Damit dir das nicht passiert, informieren wir dich in unseren kostenlosen Meetups über alle wichtigen Finanzthemen für Gründer.

Unser Thema dieses Mal:

Gewusst wie: So erledigst du deine Steuererklärung als Gründer

Melde dich zu unserem kostenlosen Meetup für Gründer am 17. November um 18:00 an – und erfahre, wie du deine Steuererklärung Schritt für Schritt erledigst. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Gründerwoche Deutschland statt.

PS.: Für Getränke und Snacks ist natürlich gesorgt.

PPS.: Du hast am 17. November keine Zeit? Kein Problem: Das Meetup findet auch noch einmal am 18. November um 16:00 Uhr statt.

Showing 1 - 20 of 198 results

Pin It on Pinterest

Share This
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

%d bloggers like this: