Startup Events Berlin

Das Seminar bietet HR Managern, COOs und Geschäftsführern einen kompakten Überblick zur aktuellen Rechtslage zu zwei Themen, mit denen jeder Personaler im Startup umgehen sollte:

 

– Einsatz von Freelancern

– Gründung und Umgang mit einem Betriebsrat

 

Die zwei Themenbereiche Freelancer und Betriebsrat sollten von Beginn an korrekt gehandhabt werden, da sie sonst gravierende rechtliche und finanzielle Folgen nach sich ziehen können. Das Seminar vermittelt ganz konkret, wo Stolperfallen liegen und stellt Lösungen vor, um diese zu umgehen.

 

Einsatz von Freelancern

Schwerpunktmäßig wird der richtige Einsatz von Freelancern, sowie der Einsatz von Mitarbeitern bei und von Drittunternehmen besprochen.

Wie stellt man sicher, dass

 

–        Arbeitsergebnisse vom Startup dauerhaft verwertet werden können?

–        Die Vertraulichkeit gewahrt bleibt?

–        Im Nachhinein keine Sozialversicherungsbeiträge bezahlt werden müssen Stichwort „Scheinselbständigkeit“)

–        Im Rahmen von Finanzierungsrunden oder eines Verkaufs der Gesellschaft alle notwendigen Dokumente vorliegen, damit der Deal nicht scheitert?

 

Gründung und Umgang mit einem Betriebsrat

Als weiteres Thema wird der richtige Umgang mit der Mitarbeiterbeteiligung diskutiert. In Grundzügen wird erläutert, unter welchen Voraussetzungen sich ein Betriebsrat bilden darf, welche Rechte er hat, und welche anderen, möglicherweise besseren Formen der Mitarbeiterbeteiligung es gibt.

Veranstaltungsbeginn
16. November 2016 20:30
Veranstaltungsende
16. November 2016 12:30
20160630_GS_Seminare_Profilbilder_Startup-HR_800x800.png 2 years ago
  • You must to post comments
Showing 1 result

Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This
%d bloggers like this: