Startup Events Berlin

Rating
Location
Select location
Featured/Unfeatured
Claimed/Unclaimed
Categories

WHAT IS PROFILEME?

ProfileMe is an initiative by The Next Billion inviting female entrepreneurs, female founders and women small business owners in 20 cities across the globe including Berlin to show up, to be seen, to be discovered and to be recognised. We’re offering female entrepreneurs the opportunity to book portrait photoshoots with our talented pool of locally crowdsourced photographers.

So often female entrepreneurs, no matter where they live, are unseen and invisible and their contributions to our families, communities, local and global economies all too often also go unnoticed. Not any more! With ProfileMe, take the first step to raising your profile with professional portraits captured through a photoshoot with Grit Siwona in Berlin.

ABOUT THE PHOTOSHOOT

When: 30/3/2017

Time: 09:00 – 17.00

On offer: 20 mini photo sessions available to 20 female entrepreneurs on a first-come-first-served basis.

Duration: 15 mins appointment slot for each entrepreneur.

How to book your time slots: Once you make your purchase via Eventbrite, your confirmation email will inlcude instructions and link to book your slot.

The takeaway: Three (3) hi-res profile portraits

The Cost: €69.00

 

ABOUT THE PHOTOGRAPHER 

Grit is a Berlin-based photographer, available worldwide. She loves to capture the true beauty, strength and glory of people – inspired by the great source of life and love that connects us all.

BOOK NOW ON EVENTBRITE!

WIRED is hosting a 1-day skill training in Berlin where you learn effectively how to build up your capacity for innovation.

This Wired Skill Training brings you into the mindset and approach of innovation. By exploring the mind of your internal and external customers you will be introduced to the means of innovating rapidly with more quality; all the while keeping at the pace of your audience and business. Why do some companies thrive while others falter? What and who affects innovation and the ever changing market? How do you lead your organization to create the next big thing?

This skill training is open to those who want to create the framework to lead their organization on to the forefront of innovation. Those who want to challenge their hypothesis and not only learn; but apply new ways of thinking, stay creative and know how to stay ahead of the curve.

Register here!

In this WIRED skill training you have the opportunity to examine the methods of agile, its manifesto and what elements can take your company to the next level of innovation. Learn by doing and gain the simple yet useful tools of rapid prototyping and understand what agile is about. This skill training is for those who want to know the key components of agile and get the tools to begin developing their team’s or organization’s agile processes.

Register here!

WIRED is hosting a 1-day skill training in Berlin where you learn Visual Thinking & Storytelling, an important part of any innovation processes.
Being Visual is a fundamental part of Design Thinking and other innovation processes such as Google Design Sprints and Lean Startup. It enables better communication between team members, boosts presentations and brainstorming sessions and helps on consolidating and presenting ideas and visualizing data.

This 8-hour workshop will provide you with input, tools and methods to express yourself and think more visually and to transform complex contexts, messages and data into clear visualizations easy to understand and better to remember. The course will support you on defining icons and metaphors that illustrate your business matters and give you frameworks to better communicate with your team and audiences.

Register here!

WIRED is hosting a 1-day skill training in Berlin where you can learn about developments and trends in Augmented & Virtual Reality.

Magic Leap, Microsoft Hololens, Snapchat Spectacles and Google’s Daydream Platform are just a few of the new things in the rapidly growing world of Augmented, Mixed and Virtual Reality. Huge investments from Apple and Facebook, innovative hardware start-ups like Meta and LaForge are already changing the way we will use AR and VR in the future.

What does that mean for your business? Expand your knowledge about the latest trends, hardware and developments in Augmented, Mixed and Virtual Reality. Get hands on with live demos from various fields in marketing, media and industry to discover how to best incorporate AR, MR and VR into your business. Throughout the workshop you will explore and understand applications for mobile devices, smart glasses and VR headsets including the HTC Vive, Samsung Gear and Microsoft Hololens.

Discover a concept car with Augmented Reality, explore a technical assistant for a machine on the Microsoft Hololens or virtually step into the Hyperloop capsule and walk around. These are a few best practice examples which will be shown at the workshop – get hands on with these best practice examples and many more!

Register here!

Heiß begehrt und doch schwer zu finden? Nicht wirklich! Denn auch wenn Innovation nicht immer überraschend an Eurer Tür klopft, könnt Ihr sie mithilfe der Innovationsmethode Design Thinking systematisch entwickeln und wachsen lassen.

Design Thinking sieht den Nutzer als Ausgangspunkt aller Überlegungen und ist dabei weitaus mehr als eine Methode, die Ihr Euch aneignet. Design Thinking kann vielmehr als Mindset verstanden werden, mit dem Ihr zukünftige Probleme und Herausforderungen angehen sowie kreativ lösen könnt.

Die Zutaten Interdisziplinarität zur Horizonterweiterung, Perspektivenwechsel und der iterative Prozess in der passenden Umgebung mit einem Schuss kreativer Arbeitsatmosphäre sowie einer schnellen Entwicklungen von Euren ersten Prototypen ergeben die optimale Rezeptur für nutzerorientierte Produkte, Services und Strategien.

Das Seminar „Ko-Kreation durch Design Thinking!“ wird Euch eine methodische Design Thinking- Grundlage und Raum zum Experimentieren geben, in dem ihr in interdisziplinären Teams gemeinsam einen Case bearbeitet und aktiv das Fundament für Euren Design Thinking-Mindset legt. Egal ob ihr bereits gegründet habt, in einem Startup mitwirkt oder in einem Corporate arbeitet – mit der passenden Rezeptur an der Hand könnt ihr das Innovationspotenzial Eures Teams wachsen lassen.

März 2017, 12.30 – 17.30 Uhr, Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus

u.a. mit: Oliver Krischer MdB, stellvertretender Fraktionsvorsitzender, Dr. Julia Verlinden MdB, Sprecherin für Energiepolitik, Johannes Kunath, Thermondo, Sebastian Zahn, Energieheld, Robert Busch, Bundesverband Neue Energiewirtschaft, BNE, Benedikt Schröder, Blue Freedom, Felix Dembski, Sonnenbatterie, Lena Cielejewski, prosumergy und weiteren Energieakteuren.

Der Energiemarkt ist im Umbruch. Die Umstellung auf erneuerbare Energien, die anstehende Verbindung von Strom-, Verkehrs- und Wärmesektor sowie die steigenden Anforderungen an Flexibilität und Effizienz in der Energieversorgung lassen neue Geschäftsfelder entstehen.

Genossenschaften und Start-ups machen sich allerorts auf, diese neue Energiewelt zu gestalten. Mit frischen Ideen und innovativer Technik verleihen sie der erneuerbaren Energieerzeugung für Strom und Wärme sowie dem Energiesparen Impulse.

Welche politische Unterstützung brauchen Sie?

Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Südeingang, Europasaal 4.900
Paul-Löbe-Allee 2
10557 Berlin

24.03.2017
12:30 Uhr – 17:30 Uhr

Veranstalter:

Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion

Weitere Informationen zum Fachgespräch finden Sie hier. Die Online-Anmeldung ist bis zum 21. März 2017 möglich.

Don’t hide – Shine! ? and win 20k €

The 11th edition of infoShare will take place on 17-19 May in Miasto Gdańsk.

Startups from across Europe are going to attend and try their luck to win the 1st prize of 20,000 € ?.

They will also have a chance to get up to 1 million € investment from the pool in one of the largest competitions for startups in Central and Eastern Europe.

#InfoShare2017

WHAT IS #UNIT?

#UNIT is all about unicorns, smiles, inspiration, science, tech trends, innovations, future, creativity, music, dances, fun, euphoria, games, friends, cultures, diversity, respect, love…

#UNIT is unique and entertaining conference/festival with inspiring talks, music, arts, encounters, performances, and installations. It is a lot of networking possibilities in a very laid-back atmosphere without suits and formalities. We will actively encourage you to meet others through our networking games and speed networking sessions.

#UNIT is the only place in Europe and Asia, where you can meet so many LGBTI+ geeks at once. #UNIT is all about intelligent, talented and creative people, devoted into tech, science, arts, and business. It is so fun that people do not want to leave the venue and stay longer for drinks, music and crazy party up until the dawn!

WHAT TO EXPECT?

  •   1000+ diverse LGBTI tech talents, experts, innovators, scientists, designers, artists and businesses from around the world, who come to Berlin in order to share, inspire, empower and learn from each other, work together and create common projects
  •  60+ passionate, mind-blowing speakers both high-profile and grass-root. We have speakers with diverse backgrounds from CEOs and world-famous scientists to independent DIY hackers. Explore tech, science and diversity with amazing speakers like:
    • ○  Prof. David K. Smith, the most visible LGBTI scientist and Youtube star with with over half a million views.
    • ○  Prof. Lynn Conway, pioneering electrical engineer and computer scientist, world-known for foundational contributions to computer architecture and transadvocacy. Her contribution was key for later development of mobile hardware.
    • ○  Jon “maddog” Hall, a key person in development of Linux systems, who was named “Tech Guru of 2012” by OUT magazine.
  •   40+ workshops, panels and talks about artificial intelligence, nanotechnology, cloud computing, robotics, wearables, blockchain, data security, internet of things, biotechnology, design, entrepreneurship, and many more
  •   7+ awesome networking sessions and one hour long networking blast.
  •  Proud companies meet and hire promising talents

    UNICORNS IN TECH

    #UNIT 2017 is organised by UNICORNS IN TECH | The Global Tech Community for LGBTI and Straight Allies. Except for #UNIT the UNICORNS IN TECH team leads monthly Get- Togethers hosted by various companies, like Google, Microsoft, SoundCloud, SAP, Axel Springer, Zalando, Wooga, and others. The goal is to network and to learn about new tech developments and trends. UNICORNS IN TECH conducts also a number of other events that bring together diverse tech communities and make them more visible and empowered. There are currently 2000 members in our network (as in February, 2017). Please, find more information about our network here: unicornsintech.com

    SCHOLARSHIPS

    Limited scholarships are available. You can also join Very Important Unicorns Advisory Council, volunteer for #UNIT and get two free tickets. Visit our website for more information.

3 Tage lang in nur 48 Stunden mit starken Unternehmenspartnern Visionen & Ideen in tragfähige Geschäftsmodelle wandeln.

Vom 24.03 bis zum 26.03. habt ihr in Berlin die einmalige Chance gemeinsam mit dem angesehenen Verlag KOSMOS an neuen Geschäftsideen im Bereich E-Learning oder datenbasierten Geschäftsmodellen zu basteln.

Die Zukunft des Lernens und Handelns braucht euch!

Das sind die Themen um die es geht:

  • Wie lernen wir in Zukunft? Was brauchen wir dazu?

  • Wie kann ein digitaler Vertrieb über den Handel erfolgen?

Keine Chance für E-Book und Co. Neue Ideen werden gesucht. Bringt eure Ideen mit und zeigt KOSMOS was ihr drauf habt. Der Gewinner erhält dazu noch ein KOSMOS Überraschungspaket.

Was sind die Vorrausetzungen für euch?

Wir suchen keinen Bullshit, deshalb:

  • Eure Idee muss neu sein und das Potential haben Geld zu verdienen.

  • Nicht die hundertste E-Book Geschichte.

  • Ihr wollt an neuen Geschäftsmodellen werkeln oder habt sogar schon bei Startups gearbeitet?

  • Begriffe wie MVP, Design Thinking oder Business Model Canvas sind für euch nichts neues?

  • Ihr seid in der Lage in Teams zu arbeiten?

Meldet euch schnell an und freut euch auf ein spannendes Wochenende voller inspirierender und spannender Themen. Für Verpflegung ist gesorgt.

Die DesignOffice Berlin-Mitte, LINGNER Startup+Venture und KOSMOS freuen sich auf euch und eure Ideen.

Prototyping Workshop

Wir helfen dir dabei, Ideen zu entwickeln, sie zu verfeinern und die ersten Schritte Richtung eigene App zu gehen.

In einem zweitägigen Workshop erläutern wir dir, wie du von einer initialen Idee die zentrale Problemstellung extrahierst, daraus einen funktionsfähigen Prototypen einer App erstellst und worauf du bei der Konzipierung achten musst. Anschließend testen wir gemeinsam die Prototypen und geben Feedback.

Workshop-Inhalte und Ablauf

Tag 1 – Probleme & Sketching

10–13h

  • Kennenlernen der Gruppe
  • Einführung zu mobilen Applikationen
  • Problems First – die Extraktion der zentralen Problemstellung

13–14h

  • Mittagspause und die Möglichkeit des gemeinsamen Austauschs

14–17h

  • Vom Problem zum Konzept
  • Einführung in User Interfaces und deren Gestaltung
  • Sketching der ersten Lösungsansätze
  • Paper Prototyping der Lösungen

Tag 2 – Prototyping & Validierung

10–13h

  • Einführung in das Prototyping und die Tools
  • Prototyping der Lösungen mit 1:1 Betreuung

13–14h

  • Mittagspause und die Möglichkeit des gemeinsamen Austauschs

14–17h

  • Fortsetzung des Prototypings
  • Gegenseitige Usability Tests der Prototypen
  • Ausblick zur weiteren Entwicklungsmöglichkeiten

Zielgruppe & Vorwissen

Du besitzt ein Smartphone oder Tablet, nutzt Apps und hattest wohlmöglich schon eine Idee für eine eigene App? Oder du musst dich im Job mit der Erstellung einer App beschäftigen und möchtest für die Kommunikation mit den Entwicklern das nötige Hintergrundwissen erlernen? Perfekt. Mehr braucht es nicht, um an am Workshop teilnehmen zu können. Du benötigst keine Kenntnisse in der Programmierung und Gestaltung. Wir werden keine Zeile Code in diesem Workshop schreiben. Auch falls du noch keine konkrete App-Idee hast, kannst du trotzdem teilnehmen. Die Theorie, die du für die Umsetzung des Prototyps benötigst, vermitteln wir Dir in den zwei Tagen.

Wichtig ist, dass du über ein Notebook verfügst, das du zum Workshop mitbringen kannst.

Umfang

  • Zwei Workshoptage mit jeweils 7 Stunden Wissensvermittlung & Prototyping
  • Umfangreiche Workshop-Materialen inklusive Paper-Prototypen
  • Snacks und Getränke inklusive
  • Zugang zur Prototyping Alumni-Facebook-Gruppe

Weitere Informationen

Mehr Informationen findest du auf unserer: Workshop-Websiteoder schreibe uns eine eMail an: app-bootcamp@swenden.de

Mindestteilnehmeranzahl sind 5 Personen.

FAQs

Muss ich programmieren können?

Nein. Der Workshop ist explizit für Personen ausgelegt, die nicht programmieren können. Dein Interesse an mobilen Applikationen genügt.

Wird in dem Workshop programmiert?

Nein. Wir entwickeln zwar einen realistisch aussehbaren und funktionalen Prototypen, jedoch ganz ohne Programmierung.

Was muss ich zum Workshop mitbringen?

Im Grunde sind es drei Dinge: Ein Stift, ein Notizbuch und Notebook.

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Die Location ist zentral gelegen. Du erreichst sie ohne Probleme mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Einen Parkplatz können wir nicht garantieren.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Du kannst uns eine eMail schreiben an: app-bootcamp@swenden.de oder einfach anrufen unter der: 030 / 555 710 60

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Bitte nicht. Wir lieben Bäume und dein Name reicht vollkommen aus.

forum finance München: Mutmacher für technologische Pioniere

Fördermöglichkeiten für innovationsgetriebene, digitale Technologien

München, 30. März 2017 – förderbar forum finance

Eine Veranstaltung des forum finance mit ausgewiesenen Fördermittelexperten

Fördermittel sind für Unternehmen, die durch digitale Technologien Innovation erreichen, ein wichtiger Baustein der (Projekt-)Finanzierung. Bei der Vielzahl an Fördermöglichkeiten, jeweils verbunden mit spezifischen Kriterien und Voraussetzungen, ist es jedoch äußerst schwierig einen Überblick zu gewinnen und zu behalten. Wie lassen sich also die konkreten Förderchancen einschätzen und welche Programme passen zu den Anforderungen des innovativen Vorhabens? Wir präsentieren in diesem Forum die wichtigsten Förderprogramme auf regionaler, Bundes- und EU-Ebene. In einem kompakten Überblick wird Unternehmern die Möglichkeit gegeben, sich in der Förderlandschaft zu orientieren. Die Praxisnähe und der konkrete Nutzwert für Sie stehen hierbei an erster Stelle. Darüber hinaus bietet das forum finance viel Raum für Austausch zwischen allen Teilnehmenden (Visitenkarten nicht vergessen!).


Fragen, die wir beantworten:

  • Welche aktuellen Programme in der Region und auf Bundes- und EU-Ebene stehen zur Verfügung?
  • Wie geht man bei der Auswahl und Antragstellung vor?
  • Für wen lohnt sich der Aufwand und wie kann er verringert werden?
  • Wann ist der ideale Zeitpunkt zur Beantragung?
  • Welcher Erfahrungen gibt es in der praktischen Anwendung?

Datum und Uhrzeit

Donnerstag, 30. März 2017, 16:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Adresse

Osborne Clarke
Nymphenburger Str. 1
80335 München

Anmeldung

Jetzt hier kostenfrei anmelden!

Forum Finance SIBB: Das große Wort INNOVATION

Eine Veranstaltung des Forum Finance SIBB und ausgewiesenen Fördermittelexperten

Berlin, 14. März 2017  – welche Kriterien erhöhen die Chancen auf Förderung?

Die Google-Suche ergibt fast 500 Millionen Ergebnisse! Das Wort ‚Innovation‘ wird viel gebraucht – aber eben auch vielfältig verstanden. Wie erkenne ich, ob mein Business Modell innovativ ist? Was spricht dafür und was dagegen? In diesem Workshop des Forum Finance SIBB wird das lose Konstrukt ‚Innovation‘ vor dem Hintergrund der Förderfinanzierung greifbar. Ausgewiesene Experten zeigen praxisnah auf, welche Kriterien für einen hohen Innovationsgrad wichtig sind und welche Fördermöglichkeiten sich hieran anschließen. Zudem gibt es natürlich reichlich Platz für Fragen, sodass Tipps und Tricks unmittelbar für die Förderung eigener innovativer Projekte genutzt werden können.

Forum Finance Berlin

Fördermittel sind für Unternehmen, die mit digitalen Technologien Innovationen erreichen ein wichtiger Baustein der Unternehmens- und Projektfinanzierung. Die Förderlandschaft ist jedoch komplex und oft müssen umfangreiche Beantragungs- und Bewerbungsprozesse durchlaufen werden. Das Forum Finance zeigt die wichtigsten Angebote für förderwillige Unternehmen auf. In einem kompakten Überblick wird die Möglichkeit gegeben, sich in der regionalen und bundesweiten Förderlandschaft zu orientieren und die Förderprogramme des Landes Berlin kennenzulernen, um die am besten geeigneten Instrumente für sich zu nutzen. Darüber hinaus bietet das Forum Finance viel Raum für Austausch zwischen allen Teilnehmenden (Visitenkarten nicht vergessen!).

Fragen, die wir beantworten:

  • Welche aktuellen bundesweiten und regionalen Angebote stehen zur Verfügung?
  • Wie geht man bei der Auswahl und Antragstellung vor?
  • Für wen lohnt sich der Aufwand und wie kann er verringert werden?
  • Wann ist der ideale Zeitpunkt zur Beantragung?

Datum und Uhrzeit

Dienstag, 14. März 2017, 16:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Adresse

Adina Apartment Hotel Berlin Mitte
Platz vor dem Neuen Tor 6, Mitte
10115 Berlin

Die Unterkunft befindet sich in der Nähes des Naturkundemuseums und ist nur wenige Gehminuten vom Hbf entfernt.

Anmeldung

Jetzt hier anmelden!

The Tech Festival will gather start-ups, accelerators, investors and corporations from all around the world working on ideas affecting global energy transition and climate change. Participants will be able to connect to an international network, listen to notable speakers, join corporate challenges, match investors and explore new business models. Additionally, the prizes will be awarded to the Top 3 start-ups of each category of the Start Up Energy Transition Awards, which received more than 500 applications from 66 countries.

The Tech Festival takes place in Berlin on March 20th, 2017, alongside the “Berlin Energy Transition Dialogue” (BETD). The BETD is a conference organised by the Federal Government, where over 1000 delegates from 70 countries will meet. The Tech Festival is part of the Start Up Energy Transition- an initiative by the German Energy Agency (Deutsche Energie-Agentur, dena) launched on November 22, 2016.

 

Join our CEO for a chat at WeWork Hackescher Markt on April 6th.

Ian will share hints on how to manage finance, get funding and what is the first thing entrepreneurs should do when founding a startup. You can ask him any questions about building your own company, get a consultation from founder of a fund that invested in 100+ companies.

Schedule of the event:

6:00 PM — 6:30 PM Snacks, drinks

6:30 PM — 7:30 PM Q&A with Ian Lucey

7:30 PM — 8:00 PM Networking

The Lucey Fund is leading the wave of very early stage Tech Angel investing and have invested in 100+ startups in the past 3 years, 30 of which were in the past 12 months, with plans to make 40+ in 2017. We are seeking new investment opportunities at WeWork, come meet the Founder Ian Lucey and tell us more about your startup!

The next round of the startup program of InnoEnergy and Veolia has started. For the second time, energy startups have the chance to apply for a two-year incubation phase until March 31. The funding round focusses on energy efficiency, energy transition and low carbon economy. The InnoEnergy and Veolia program is looking for 5 startup teams that offer solutions for energy saving, renewable energy, monitoring and analysis opportunities and thus help integrating services and products in companies.

In addition to the cooperation with a global player and the support of coaches and mentors, the participants will receive financial support of up to 180,000 Euros. Apply now: http://www.veolia.de/node/15046

As an entrepreneur, there are many ways to fund your business. One good possibility is to apply for public funding.

However, it is not an easy task to find your way through the complex landscape of funding opportunities, not to mention filling out the application forms the right way. This evening aims to shed light on the jungle of European and regional funding opportunities and support you to match the right offer to your needs.

Programs such as Horizon2020, KMU-innovativ or Pro FIT early phase financing help on the various steps of the development of a business ranging from feasibility of the concept to prototyping and testing and also commercialisation.

Our two speakers are Dr Pablo Berger and Stefan Wiesig. Pablo is the founder of Innolabor. With years of experience in the field of innovation and technology, he has extensive knowledge in advising and supporting entrepreneurs and startups. His colleague Stefan works as a consultant specializing on regional funding schemes.

They will address the following topics:

– Overview of public funding explained in a startup’s language

– How do I find the right funding suitable for my business?

– The DOs and DONTs in writing a grant application

– What do evaluators look for?

– Which terms do I have to comply with?

Agenda

18.30 Doors open

19.00 Talks by Pablo Berger and Stefan Wiesig

20.00 Q&A and Networking

As always, there will be free pizza & drinks during the networking.

Join our CEO Ian Lucey for a chat at WeWork Hackescher Markt on April 6th.

Ian will share hints on how to manage finance, get funding and what is the first thing entrepreneurs should do when founding a startup. You can ask him any questions about building your own company, get a consultation from founder of a fund that invested in 100+ companies.

Hey Leute!

Am 15. Februar ist unser Special SEA Stammtisch vor den PPC Masters. Kommt vorbei und trefft SEAs aus ganz Deutschland zum Networking und Fachsimpeln.

Es gibt wieder zwei Vorträge, unser Sponsor Green Gurus sponsert uns leckere Wraps und natürlich wie immer Freibierchen dazu (diesmal gibt es auch Wein). Während den Small-Talk-Runden, wird euch unser DJ David Azor ein wenig musikalisch die Gespräche untermalen.


Facts:

+ Eintritt frei

+ Getränke gratis (Bier, Wein solange der Vorrat reicht)

+ 2 spannende Vorträge

+ Networking mit Gleichgesinnten

+ Zugang auch ohne PPC Masters Ticket

+ kostenlose Wraps (Green Gurus)

+ kostenlose Cocktails von Kukkicocktail (360dialog)

Was: SEA Stammtisch Berlin vor den PPC Masters

Wann: 19 Uhr bis Mitternacht

Wo: Peak Ace AG, Leuschnerdamm 13, im 2. Hinterhof, Aufgang 3, erster Stock

Agenda:

19.00– 20.00 Uhr: meet and greet

20.00 Uhr: Talk „Data Management Platform für Search – was geht / was nicht“ mit Thomas Hertkorn (360dialog GmbH)

20:30 Uhr – Fragerunde & Networking

21:00 Uhr: “Conversion Site Clinics: Live-Analyse der Zuschauer-Websites für mehr Sales und Leads” mit Nils Kattau – Youtube – Facebook – Twitter

(Wenn Ihr eure Webseite zum SEA Stammtisch von Nils analysiert haben wollte, dann meldet euch bitte mit eurer Webseite bis zum 13. Februar unten in den Kommentaren)

Damit wir auch für jeden was in den Kühlschrank packen können, seid so lieb und meldet euch verbindlich an, wenn ihr kommen wollt. Wir freuen uns auf euch!!

 

Wir freuen uns auf euch!!

Wir laden euch herzlich dazu ein, den Launch der 10 Ausgabe von PANTA Magazin mit uns zu feiern. Wir hoffen, dass ihr kommen könnt, um mich uns ein paar Drinks , gute Musik und natürlich Magazine zu genießen.

Außerdem gibt es noch eine kleine Überraschung, die “unter die Haut” gehen wird!

Please RSVP here: https://panta10launchparty.splashthat.com

Wir sehen uns dort!

Showing 1 - 20 of 190 results

Pin It on Pinterest

Share This
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

%d bloggers like this: