Add
RubyCup1.jpg
Created at 8. January 2014
c/o Social Impact Lab, Erkelenzendamm 59-61, 10999 Berlin

Ruby Cup ist ein sozialökonomisches Unternehmen und stellt eine Menstruationstasse bestehend zu 100% aus medizinischem Silikon her. Ruby Cup kann bis zu 10 Jahre wiederverwendet werden und hat eine Standardgröße, die für 13-45 Jährige wunderbar zu benutzen ist. Das Besondere an Ruby Cup ist die Firmenmission. Ruby Cup hat sich zum Ziel gesetzt, die Menstruationshygiene von Mädchen und Frauen weltweit zu verbessern, insbesondere in Ostafrika. Die Monatsregel ist die Hauptursache, dass Mädchen in Ostafrika nicht in die Schule gehen. Sie können sich keine Binden leisten und aus Angst durchzubluten bleiben sie dem Unterricht fern. Diese Situation möchte Ruby Cup verbessern. Durch das Prinzip “Buy One Give One” wird mit jedem verkauften Ruby Cup, ein Ruby Cup an ein in Armut lebendes Schulmädchen in Kenia vergeben. Darüber hinaus, klärt das Unternehmen die Mädchen in den Bereichen Reproduktive Gesundheit, Hygiene und Sexualkune auf. Somit können europäische Frauen und Mädchen sich und ihrem Körper etwas Gutes tun und gleichzeitig einem kenianisches Mädchen den Schulbesuch ohne Regelbedingte Einschränkungen ermöglichen. Ruby Cup hat den Hauptsitz in Dänemark und neuerdings eine Zweigstelle in Berlin.

Gründung
2011
RubyCup1.jpg 3 years ago
Showing 1 result

Pin It on Pinterest

Share This
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

%d bloggers like this: