Add
Verified
300x300 Logo kora mikino.png
Rollbergstraße, Berlin, Germany
39 Rollbergstraße Berlin Berlin 12053 DE

kora mikino produziert und vermarktet nachhaltige Damenhygiene. Anfang 2018 bringt kora mikino waschbare Menstruations-Panties auf den Markt. kora mikino will mit bequemen und nachhaltigen Hygieneartikel den Müll intensiven Europäischen Damenhygienemarkt revolutionieren.

Nachhaltigkeit und Social Entrepreneurship ist tief in der Firmen DNA verankert; kora mikino kooperiert bevorzugt mit Klein- und mittelständischen Betrieben aus Deutschland und Europa und verfolgt eine regionale Sourcingstrategie für Rohstoffe.

Die Menstruations-Panties von kora mikino können circa 30 ml Flüssigkeit aufnehmen, das entspricht drei Tampons und ist damit ausreichend um von den meisten Frauen einen ganzen Tag oder Nacht getragen zu werden. Nach dem Tragen werden sie in der Waschmaschine gewaschen und können so immer wieder verwendet werden. Optisch unterscheiden sie sich nicht von einem normalen Damenslip.

kora mikino – sustainable femcare wurde 2018 von Julia Rittereiser in Berlin gegründet. Zuvor war Julia Rittereiser für u.a. für Google und Mercedes Benz in Deutschland, Irland und den USA tätig.

kora mikino [ˈkɔrə /mikino/] heißt auf Esperanto Freundin. Esperanto ist eine Plansprache die entwickelt wurde, um die Völkerverständigung zu verbessern, Rassismus zu verhindern und zum Weltfrieden beizutragen.

Der Begriff ‘Menstruations-Panties’ zur Bezeichnung der Panties wurde von kora mikino basierend auf dem Feedback von 800 Frauen gewählt. Menstruations-Panties sind auch unter den Bezeichnungen ‘Periodenunterwäsche’, ‘Period Panties’ oder ‘Period Underwear’ bekannt.

Branche
ecommerce, retail, hygieneartikel, fashion
Gründung
2018
300x300 Logo kora mikino.png 2 weeks ago
Showing 1 result
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This
%d bloggers like this: