Add
kiwiki_logo.jpg
Lehrter Strasse 17, 10557 Berlin

KIWI – smarte RFID-Technik für freie Hände KIWI ist ein innovatives Hightech-Tool, das Türen öffnet, ohne dass man dabei die Hände braucht. KIWI besteht im Wesentlichen aus zwei Komponenten: Der ‚Ki‘ ist ein RFID-Transponder-Funkschlüssel. Wesentlich kleiner als ein Autoschlüssel lässt er sich bequem am Körper tragen, zum Beispiel in der Jackentasche. Sobald man sich der zu öffnenden Tür nähert, nimmt der ‚Ki‘ mit dem in die Klingelanlage eingebauten ‚Wi‘ Kontakt auf. Das ‚Wi‘ entriegelt dann automatisch die Tür, vorausgesetzt, der Ki ist berechtigt. Der Benutzer muss auf keinen Knopf drücken und behält die Hände frei. Der schlüsselfreie Zutritt („Keyless Access“) mit KIWI funktioniert einfach, sicher und komfortabel. Die zugrunde liegende Technologie lässt sich mit dem vertrauten Keyless-Go-System zum Öffnen der Autotüren vergleichen und wurde speziell für Mehrfamilienhäuser und Firmen entwickelt. KIWI kann zusätzlich zur bestehenden Schließanlage installiert werden und verträgt sich mit nahezu allen gängigen Schließ- und Türsystemen von Mehrfamilienhäusern in Deutschland. Für alle, die ganz auf Schlüssel verzichten möchten, ermöglicht die eigens entwickelte KIWI-App Zugang per Smartphone. Die App läuft auf allen gängigen Mobilsystemen (iPhone, Android, Windows Mobile, Blackberry und Tablet).Wie KIWI in der Praxis funktioniert, das erklärt anschaulich ein Video: http://www.kiwi.ki/video.

Gründung
2012
kiwiki_logo.jpg 3 years ago
Showing 1 result
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This
%d bloggers like this: