Add
logosingle-wide.png
Wisbyer Straße 3, Berlin, Germany
3 Wisbyer Straße Berlin Berlin 10439 DE

Heypet startet die erste Online-Plattform mit dem Ziel, der größte Online-Service-Provider für Tierfreunde in ganz Europa zu sein.

Launch-Party: 30.07.16, ab 16:00 Uhr in Emils Biergarten, Berliner Strasse 80-82, Berlin-Pankow (U2 Vinetastraße).

Das Berliner Start-Up heypet.me wird mit einer tierfreundlichen Veranstaltung ins Leben gerufen. Das heypet-Team wird rund 200 Tierfreunde aus der ganzen Stadt begrüßen, ihre Tiere feiern, und Infos zu Heypet und ihren Partnern präsentieren.

Am 30. Juli wird die Internet-Seite heypet.me mit der Veröffentlichung der ersten zwei Haupt-Dienstleistungen für die Öffentlichkeit freigeschaltet. Der erste Service ist ein Peer-to-Peer-Haustier-Sitting-Plattform, die die Kommunikation überall in der Stadt zwischen Tiersitter und Tierbesitzer erleichtern wird. Der zweite Service, Tierwelt, ist ein Forum, in dem Benutzer Heypet-Tier-Profile erstellen, Bilder austauschen, andere Tiere kennenlernen, und Tiersitting-Ereignisse einsehen können. Beide Services sind völlig kostenlos.

Auf dieser Plattform treffen sich Tierfreunde mühelos, die das gleiche Interesse haben: Haustiere.

“Heypet richtet sich nach den Wünschen der Tierbesitzer und Tierliebhaber. Alles wird auf einer Plattform leicht gemacht, hier gibt es eine große Gemeinschaft von Menschen, die das gleiche Interesse teilen: Haustiere.” — Jean-Christophe Meillaud, CTO.

Heute gibt es fast 200 Million Haustiere in Europa. Die Haustierbetreuung-Marktgröße wächst stetig und zeigte in den letzten vier Jahren eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von fast 6% auf. Im Jahre 2015 umfasste der Markt 4,6 Mrd. €. Heypet verfolgt aufmerksam diese rasante Entwicklung und hat festgestellt, dass es zur Zeit keinen großen europäischen Marktführer im Online-Haustier-Service-Markt gibt.
Das fragmentierte Angebot in einem ehemaligen Nischenbereich sieht Heypet als große Chance.

“Tierbetreuung ist keine Nische mehr. Jeder liebt Haustiere, schauen Sie auf die Katzen- und Hunde-GIFs überall im Internet. Dennoch gibt es bisher einfach keine Online-Plattform, die alles für Haustiere bietet, und die jedem bekannt ist. Und da stellen wir uns auf.” — Meggie Bouchard Bergevin, CEO.

Das Heypet Konzept gewann den ersten Platz beim Startup-Wochenende in Budapest im November 2014. Seitdem haben die zwei Mitbegründer sich mit erfahrenen Leuten aus der ganzen Welt zusammengeschlossen, um diese Plattform mit Liebe und Hingabe zu erstellen.
Meggie Bouchard Bergevin, CEO, war jahrelang Change-Management-Beraterin und Freelance Product Owner. Der CTO Jean-Christophe Meillaud hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in Software-Entwicklung und Team-Management. Seit 6 Jahren ist er in der Startup-Szene tätig. Die beiden arbeiten seit mehr als 3 Jahren zusammen.

Für mehr Infos oder bei Fragen und Anregungen wenden Sie sich an:
Meggie Bouchard Bergevin
CEO und Mitbegründer
meggie@heypet.me

logosingle-wide.png 1 year ago
Showing 1 result
Newsletter Subscription

Newsletter Subscription

You have Successfully Subscribed!

Pin It on Pinterest

Share This
%d bloggers like this: